faden noch immer unter Haut

3 Antworten

Eine Angehörige hatte auch Knie-OPs. Da waren die Fäden selbstauflösend. Ich vermute, dass Dein Knie athroskopiert wurde. Da bildet sich etwas Narbengewebe, das dann ein klein wenig vorgewölbt ist. Was auch immer es ist: Du hast auf jeden Fall das Schlimmste überstanden! Weiterhin gute Besserung!

hoffentlichist es wirklich nur narbengewebe!

0

Mach dich nicht verrückt! Das wird schon werden! Sag dem Doc Bescheid und der macht das dann schon. Ist doch auch im Vergelich zu einer Knie-OP ein winziger Eingriff! Alles Gute und viel Glück!

Ich hab nun das gleiche Problem 😔 Was kam raus ? Was wurde gemacht?

Wann lässt die örtliche Betäubung nach?

Vor einem Monat hatte ich meine Weisheitszahn Op mit der örtlichen Betäubung. Da die Zähnchen noch nicht draußen waren musste man bei mir noch das Zahnfleisch aufschneiden um sie raus zu nehmen. Dabei hab ich wegen der Betäubung natürlich nichts gespürt 😅. Nur einen Monat danach als selbst die Schwellung von dem Eingriff längst weg ist habe ich noch ein Taubes gefühl auf der betroffenen Seite meiner Zunge. Ich kann nur "zur hälfte" schmecken. Ab und zu spür ich da so ein Kribbeln nur sie ist immernoch taub und ich frage mich echt ob das noch normal ist ? Wann lässt so eine Betäubung endlich nach und wie lange kann dies in manchen Fällen wie bei mir noch dauern ? :o

...zur Frage

Zeh op , Rauchen

Also ich habe nächste Woche eine Zeh op weil der Nagel eingewachsen ist naja ich Rauche halt und wollte wissen ob der Arzt das wissen möchte ob ich rauche oder nicht. Ich bekomme nur eine örtliche Betäubung eigentlich müsste er das doch nicht wissen oder? Danke :)

...zur Frage

Fäden gezogen nach weisheitszahn OP?!

Bei mir wurden heute die Fäden gezogen soweit ja kein Problem, nur ich habe nicht an allen stellen welche entfernt bekommen o.O und zwar ist wohl an einer Stelle angeblich kein Faden jedenfalls konnte weder der Arzt noch die Helferin einen endecken... Nur ich habe nun die Sorge das der faden eingewachsen sein könnte und der deswegen nicht zu finden war hab auch extra nochmal nachgefragt doch der Arzt meinte da sei keiner...

Was mir komisch vorkommt ist das ich weiß das ich keine richtigen löcher nach der OP hatte und an den anderen stellen ja auch Fäden gezogen wurden...

Wenn da jetz tatsächlich doch noch ein Faden drin sein sollte muss ich mir dann große sorgen machen das sich was entzündet? weil mir kommt das komisch vor weil die Wunde ja irgendwie nach der OP "zugemacht" werden musste? Im moment habe ich keine Schmerzen.... Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Weisheitszahn, Faden selber ziehen?

Ich habe gestern vor einer Woche meinen Weisheitszahn gezogen bekommen, musste gestern dann zum Fäden ziehen. Das war schlimmer, als die OP an sich, die Fäden waren eingewachsen und wurden ohne Betäubung wieder "freigelegt". Als ich mir eben die Zähne geputzt habe, ist mir aufgefallen das hinten , im noch nicht ganz zugewachsenen "Loch" noch ein Stück von dem Faden sitzt. Kann ich dieses Stück selber entfernen oder es wenigstens versuchen oder ist das irgendwie gefährlich ? Danke im Voraus : )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?