Faden,-Feder,-Sekundenpendel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Fadenpendel ist einfach eine Masse an einem Faden, die seitlich ausgelenkt wird. Eben ein Pendel.

Das Federpendel ist praktisch eine Feder mit angehängter Masse, das durch ziehen der Masse nach unten in gang gesetzt wird. Ein ständiges auf und ab ohne seitliche Bewegung.

Das Sekundenpendel ist eine Spezialform des Fadenpendels, das die genaue Fadenlänge von 0,994 Metern besitzt. Da allein die Länge und ein paar Konstanten die Schwingperiode bestimmen, besitzt dieses Pendel eine Periode von genau 2 Sekunden, sprich T/2 = 1 Sekunde

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?