Fachschule?Fachoberschule?Was ist der Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst Fachhochschule und Fachoberschule?

Zur Fachoberschule (FOS) geht man, wenn man seine Mittlere Reife hat und seine Fachhochschulreife, das fachgebundene bzw. allgemeine Abitur nachholen will.

Die Fachhochschule ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften. Um dort studieren zu können, braucht man die Fachhochschulreife, welche man mit Abschluss der 12. Klasse der FOS erlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?