Fachschule für Sozialpädagogik ->Schüler-bafög?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

nichts von dem was du hier geschrieben hast, steht dem im Wege. Ob du die Voraussetzungen hast, musst du selbst prüfen, aber die Fachschule für Sozialpädagogik wird gefördert  (auch wenn du bei den Eltern wohnen bleibst) und dass du davor deine Fachhochschulreife gefördert bekommen hast, steht dem auch nicht im Weg.

Was möchtest Du wissen?