Fachoberschule oder Gymnasium (Abitur Bayern)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, ich war selbst letztes Jahr in der Einführungsklasse und bereue es kein bisschen!

Ich bin der Meinung, dass das Gymnasium besser ist, weil die FOS'en eh schon total überfüllt sind und die Lehrer zum Halbjahr "aussieben" bzw. gar nicht richtig auf einen eingehen können (wegen der vielen Schüler).

Und ich wollte auch nicht ständig zwischen Praktikum und Schule wechseln. Das wäre mir zu stressig, vorallem weil du ja auch während der Praktikumszeit etwas für die Schule tun solltest, um auf dem Laufenden sein zu können.

Außerdem kann man am Gymnasium viel besser individuelle Schwerpunkte setzen, was zwar an der FOS in gewisser Weise auch möglich ist (mit den Zweigen), aber am Gymnasium geht es noch besser.

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich per PN!:)

Wenn du vorhast später zu studieren und zwar uneingeschränkt, dann ist das "normale" Abitur besser geeignet für dich. Mit einem Fachabitur kannst du nur an bestimmten FHs studieren. Und um nach der FOS das normale Abi nachzuholen brauchst du sehr gute Noten. Die Ausbildung auf der FOS ist sehr viel spezieller. Und wer weiß was genau du dann später studieren möchtest? Mit dem stinknormalen Abi kannst du also nichts falsch machen und dir stehen alle Türen offen, ohne dass du dann noch einen zweiten Abi-Abschluss nachholen musst. Achja, Latein ist ebenfalls wichtig für einige Studiengänge, das hat man auf der FOS glaube ich nicht. Und um nach der FOS das normale Abi zu machen braucht man sowieso 2 Fremdsprachen, daran musst du auch denken, wenn du Fächer an der FOS belegst.

Wenn du auf die FOS gehts hast du danach nur das Fachabi, also müsstest du um das "richtige" Abi zu bekommen schon Gy10-13 machen und dann deine Abiprüfung schreiben...

Bei uns kann man auch auf der FOS die 13 Klasse machen und das Allg. Abitur erhalten.

0
@GirGi

Achso.

Ich denke trotzdem es ist ratsamer gleich aufs Gym zu gehen, immerhin lernst du dann auch den Stoff der in der Abiprüfung drankommen könnte, auf der FOS lernst du einseitig

0

Was möchtest Du wissen?