Fachoberschule = Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jup.

Alles nach der 10. Klasse, was auf irgendeine Art "Hochschulreife" hinführen soll, gilt in jedem (deutschen) Fall als "Oberstufe".

Eine FOS zielt auf die "Allgemeine Fachhochschulreife" ab und erfüllt also jedes Kriterium einer "Oberstufe" ("Sekundarstufe II").

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?