Fachliche Synonyme für Kind?

7 Antworten

Einfach ganz klassisch mit Anglizismen wie "Kids"? ;D

die Kleinen / die Jungen (und, oder) die Mädchen / die Jüngsten / die 4jährigen (oder andere durchschnittliche Altersangaben) / meine bzw. die Gruppe / die Kleinkinder

hmm..vielleicht zwischendurch mit die "Vorschüler" oder die "zukünftigen Schuler" ersetzen

ich versuche es einfach mal 😀 danke 

0

Muss Oma Unterhalt für Enkel zahlen?

Der Sohn meiner Freundin ist noch in deren Wohnung gemeldet. Er wohnt aber bei seiner Partnerin, mit welcher er ein Kind hat. Die Mutter des Kindes geht nicht arbeiten, aber der Vater. Die Mutter des Kindes verlangt Unterhalt für den gemeinsamen Sohn und auch für sich. Jetzt wurde meine Freundin, also die Oma des Kindes vom Arbeitsamt aufgefordert, ihre Verdienstbescheinigung vorzulegen.

...zur Frage

Nach wievielten Jahren trennen sich statistisch die meisten Paare?

Nach der Hochzeit? Nach dem ersten Kind? Nach dem zweiten Kind? Und nach wievielten Jahren? Warum trennen sich soviel nach Hochzeit und Kindern?

...zur Frage

Darf eine Oma an die Enkel noch Geld verschenken, wenn sie ein Pflegefall wird und ins Heim muss?

Hallo Zusammen,

ich habe hier bereits schon mehrere Fragen gestellt wegen meiner Schwiegermutter, die wahrscheinlich ein Pflegefall bleibt und im Altenheim betreut werden muss.

Nun ist es so das mein Mann von rechtlicher Seite zu ihrem Vormund bestimmt ist ( wurde vom Notar schon vor Jahren beglaubigt ),da sie jetzt verwirrt oder dement ist und nichts mehr selbst entscheiden kann.

Da ja noch Barvermögen da ist und es in IHREM Sinne gewesen wäre/ist, möchte mein Mann ihren Enkeln/unseren Kindern etwas zukommen lassen. Es soll nicht übertrieben sein , nur so ihm Rahmen von Oster oder Geburtstagsgeld.

Ist das möglich ? Oder müssen wir dafür auch noch Rechenschaft ablegen oder dann zurückzahlen ? Und wenn das geht, wie hoch darf die Summe sein, bei 3 Kindern ?

Ich muss noch erwähnen das mein Mann ihr einzigstes Kind ist und unsere Kinder ihre einzigsten Enkel.

Es geht mir auch nicht darum der Oma das Konto leerzuräumen !! Sondern ob in diesem Fall noch eine Schenkung möglich ist, bevor das Pflegeheim alles frisst ?

vielen Dank für die Antworten auch im Namen meines Mannes

AnnaBolika73

...zur Frage

Erbteil Enkel - Oma verstorben?

Meine Oma ist kürzlich im Alter von 95 Jahren gestorben. Ihr Ehemann schon vor vielen Jahren. Sie haben zwei Kinder. Meine Mutter und Ihren Bruder. Meine Mutter ist ebenfalls schon verstorben. Es liegt kein Testament vor. Somit greift die gesetzliche Erbfolge. Mein Onkel [lebendes Kind meiner Oma] lebt noch und hat 3 Kinder. Ich bin einziger Sohn meiner Mutter. Gehe ich richtig in der Annahme, dass das Erbe zu 50% auf mich und zu 50% auf meinen Onkel aufgeteilt wird? Da ich gerade am Hausbauen bin könnte ich etwas Geld gut brauchen.

...zur Frage

Was für eine Kassette ist das?

Ich habe als Kind immer eine Kassette mit Kinderliedern gehört und ich erinnere mich nur noch an 2 Lieder, "Theo mach mir ein Bananenbrot" und von dem zweiten kenne ich den Namen nicht aber der Refrain geht so "großpapa Großpapa, geh niemals weg, bleib immer da, am Liebsten noch so hundert Jahr". Die Kassette war locker aus den 80ern oder den 90ern. Die Klassiker waren NICHT drauf, zb schnappi oder was von Bibi Blocksberg oder sowas, es waren wirklich unbekannte Lieder und ich hoffe Irgendwer kann mir weiter helfen :( die Lieder wurden immer von kindern gesungen, nie von Erwachsenen

...zur Frage

Wird ein Pflichtteilsanspruch bei Testament zum Alleinerbe vererbt?

Hallo zusammen,

Person A hat 2 erwachsene Kinder B und C. Person A hat als Vermögen lediglich eine Wohnung. Person A möchte Kind B die Wohnung zukommen lassen (Schenkung oder über Testament). Kind C bereits verstorben - hat aber aus einer früheren geschiedenen Ehe einen unbekannten erwachsenen Sohn - Enkel D.

Wenn Person A nun 1. Die Wohnung direkt im Rahmen Freibeträge an Kind B verschenkt 2. Die Wohnung im Rahmen eines Testaments (Kind B Alleinerbe) an Kind B vererbt hat dann Enkel D irgendwelche Ansprüche?

Meines Wissen werden Pflichtteilsansprüche nicht vererbt - da es sich ja um einen Erbvorgang Oma - Enkel handelt?!

Danke vielmals! Grüße Basti

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?