Fachkraft für Schutz und Sicherheit freie Tage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit dem wochenende sieht das schlecht aus - viele veranstaltungen die einen sicherheitsdienst brauchen sind nun mal an den wochenenden. an den feiertagen wird das nicht so wild sein , da kannst du bestimmt frei haben und urlaub steht dir genauso zu wie allen anderen arbeitnehmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst Schichtdienst, haben. Du wirst auch an Feiertagen und an Wochenenden arbeiten müssen. Dafür bekommst du jedoch den entsprechenden Freizeitausgleich.

Welche Dienste du haben wirst sind deinem Dienstplan zuentnehmen.

Und was den Urlaub anbelangt, stehen Sicherheitskräften genauso Urlaub zu wie jedem anderen Arbeitnehmer auch. Den Urlaub musst du beim AG beantragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReinigerGlas
25.10.2016, 08:26

Also mit Schichtdienst komme ich klar, heißt wenn ich an einem Feiertag Arbeite bekomme ich einen anderen Tag in der Woche frei ? :)

0

Alle diese Fragen beantwortet der jeweilige Arbeitsvertrag. Jedwedes Anstellungsverhältnis orientiert sich nach den persönlichen Vereinbarungen, die man mit dem Unternehmen trifft. Dir stehen die dem Arbeitsrecht zugrunde liegenden freien Tage im Jahr zu und wann diese wahrgenommen werden, spricht man rechtzeitig mit der Geschäftsleitung ab. Das gilt auch für den genauen Wochenzeitplan. Wenn Du nur unter der Woche und tagsüber arbeiten kannst, ist das regelbar. Um Missverständnisse dabei zu vermeiden lässt man sich vorab für die außerordentlich vereinbarten Tage einen Urlaubsschein ausstellen. Es gibt keine verbindlichen Vorgaben, alles Absprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell wird das ein Job sein, der auch an Feiertagen auszuführen ist.

Und Sommerferien gibt es im Berufsleben ohnehin nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?