Fachkraft für Lagerlogistik Warenaus- und eingang (Kommisionsware) Vorgangsbeschreibung Erfahrungen?

1 Antwort

ich hoffe wir haben hier ein paar Logistiker am start

Logistiker nicht.
Ich bin eher Logiker.

Probiere es doch einfach mal im Internet auf der Webseite des Arbeitsamtes. Da gibt es auch für solche Jobs eine Arbeitsplatzbeschreibung,

Ist das für eine Hausaufgabe oder bist Du gerade auf Jobsuche? :-) Wäre eigentlich auch egal, denn ein Mindestmass an Eigeninitiative sollte man bei beiden Möglichkeiten erwarten können.

Hausaufgabe nicht quasi eher Berufserfahrung da ich mir verschiedene Berufe angeschaut habe und einiges über Lagerlogistik gehört habe jedoch bräuchte ich mehr Informationen :-)

0
@BoT187

Ja, dann informiere Dich mal. Aber doch nicht hier, wo die meisten Nutzer entweder noch zur Schule gehen oder keiner Arbeit nachgehen.

0
@godlikegenius

Kann ich verstehen jedoch zeigt auf Planet-Berufe nicht die geringste Details. Kennst du andere Seiten welches behilflich sein könnte?

0
@godlikegenius

Wäre nett von dir wenn du es direkt sagen würdest da gutefrage.net keine Ratespiel-Forum ist :-)

1

Praktische Abschlussprüfung "Fachkraft für Lagerlogistik" Was kommt vor?

Guten Tag, da ich Morgen meine praktische Abschlussprüfung habe wollte ich mal bei euch nachfragen was alles dran kommt? Ich weiß folgende Themen können ran kommen:

  • Wareneingang

  • Warenausgang

  • Kommissionierung

  • Inventur

  • Ladungssicherung

  • Staplerkunde

Kann mir bitte jemand helfen und mir sagen was genau bei den Themen rankommen kann und was der Prüfer noch so fragen könnte?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MfG und danke im Vorraus Alex

...zur Frage

Unterweisung Ada Fachkraft für Lagerlogistik

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne eine Unterweisung beim Ada Schein machen. Mir fällt nur irgendwie kein Thema ein. Wareneingang möchte ich aber nicht nehmen. Ein kleiner Tipp wäre nett :)

...zur Frage

Wie kann ich am besten eine Vorgangsbeschreibung anfangen (Praktikum)?

...zur Frage

Prüfungsvorbereitung Fachkraft für Lagerlogistik

Hallo,

meine Situation ist folgende: Ich hatte im Juni meine Abshclussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik und hatte den Praktischen teil nicht geschafft (hatte einen Blackout und Prüfungsangst). Mein Ausbildungsbetrieb konnte mich dann nicht mehr weiterbeschäftigen (Insolvenzverfahren...).

Jedenfalls bin ich für die Wiederholungsprüfung im Januar angemeldet. Jedenfalls wollt ich mal nachfragen wie ich mich (zumindest theorethisch) vorbereiten kann. Also worauf ich beim Wareneingang achten muss. Worauf ich beim Kommissionieren und Verpacken achten muss? (das sind die Prüfungsthemen bei uns in Hessen).

Hat da jemand Tipps? Will auf jedenfall bestehen. Ich nehme auch Nachhilfe, aber irgendwie verstehen die leute nicht wie sie mich vorbereiten sollen (obwohl ich es schon ein paar mal erklärt hab wie es abläuft).

Gruß

...zur Frage

Thema zu einem Fachbericht. Lagerlogistik

Yo, hallo erstmal und so .. :D

Meine Frage bezieht sich so ziemlich auf die Überschrift. Ich bräuchte so langsam ein neues Thema, dass ich ausführlich beschreibe und meinem Ausbilder aushändige.

Ich bin bereits im 3. Lehrjahr und habe bereits einiges geschrieben. Wie zum Beispiel: Anforderungen an ein Lager, (Tätigkeiten im) Wareneingang, Einlagerung, der Transport im Betrieb, Warenausgang, Kommissionierung (und Fehler), Container, Paletten, Retourenablauf, Regalarten, Flurförderzeuge und einiges Mehr.

Wie schon im Titel erwähnt, reicht es nur ein Thema zu erwähnen, dass mit der Ausbildung Fachkraft für Lagerlofistik zu tun hat. Es muss also nicht gleich ein ganzes vorgeschriebens Thema sein. *g

Abschließende Grüße, PickPack.

...zur Frage

Fachkraft für Lagerlogistik? Abbrechen?jdjstsbidhs?

Hallo ich bin ein 16 jähriges Mädchen und ich bin seit einer Woche in der Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik. Ich wollte von Anfang an Polizistin werden aber das hat leider nicht geklappt wegen meiner zu niedrigen Sehstärke. Diese Ausbildung war sozusagen eine Notlösung. Mein Plan war eine Ausbildung fertig zu machen, mein Fachabitur nachzuholen und mich dann als Polizistin zu bewerben und wenn das nicht geklappt hätte würde ich eine Ausbildung als Bankkaufrau oder Zollbeamtin machen weil mich das auch interessiert. Aber ich habe gemerkt dass mir die Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik gar nicht gefällt also wirklich gar nicht. Ich hasse es. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich hab schon überlegt sie abzubrechen aber was hätte ich dann noch für Möglichkeiten? Jetzt könnte ich ja keine neue Ausbildung anfangen oder auf eine Schule gehen. Wenn dann erst im nächsten Jahr. Was soll ich machen? Mich 3 Jahre durchquälen und die Ausbildung beenden oder abbrechen? Ps: Ich hab einen Realschulabschluss mit einem Schnitt von 2.9

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?