Fachkraft für Lagerlogistik Ausbildung empfehlen oder Finger weg?

3 Antworten

Hallo Lukas01010,

ich habe diese Ausbildung 3 Jahre lang gemacht. Dabei war ich in 2 Betrieben. Ich bin in einem Monat ausgelernt und habe heute den erstes Teil meiner Abschlussarbeit geschrieben. Dabei ist mir ausgefallen, dass ich in dieser Ausbildung nicht wirklich Spaß hatte. Gelernt habe ich im Betrieb nicht so viel wie in der Schule. Im Betrieb wurde man eher ausgenutzt. Und das ganze dann eher für wenig Geld. Hängt aber auch vom Betrieb ab.

Fazit: Ob die Ausbildung gut ist und dir Spaß macht hängt vom Betrieb ab. Ich würde diese Ausbildung aber trotzdem soweit nicht weiterempfehlen.

Hay du also ich arbeite in einer großen Lebensmittel Kette und sehe was die mit den Auszubildenden machen deine Aufgaben sind nur kehren und putzen... Auf jeden Fall mal das erste Jahr :/

Was spricht dagegen, bzw. was ist die Alternative?

Welcher Beruf ist stressiger?

Industriemechaniker oder Fachkraft für Lagerlogistik

...zur Frage

Fachkraft für Lagerlogistik verkürzen zum Fachlagerist?

Hallo Leute,

bin zur Zeit in einer Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik. Nächsten Freitag bekomme ich mein Zeugnis von der Berufsschule und ab da fängt mein 2 Lehrjahr an. Meine Frage ist ob ich jetzt noch verkürzen kann auf Fachlagerist oder ist das schon zu spät ? Kann ich mit meiner Fachoberschulreife (FOR) meine Ausbildung verkürzen ? Hab das mal gelesen ... oder kommt es drauf an wie gut man in der Berufsschule ist ?

...zur Frage

Zukunftsaussichten beim Fachkraft für Lagerlogistik?

Wer hat Erfahrung oder weiß wie die Zukunftsaussichten eines Fachkraft für Lagerlogistik ist? Natürlich gibt es jede Menge Plätze in der Richtung das weiß ich. Mit dieser Frage will ich wissen, ob man nach einer abgeschlossen Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik gute Aussichten hätte ohne über Zeitarbeitsfirma eine Stelle zu bekommen. Es ist ja so das der Logistik/Lagerbereich immer mehr von Zeitarbeitern (ungelernten und billigen Arbeitskräften) besetzt wird. Wer hat die Ausbildung als Fachkraft f. Lagerlogistik gemacht oder kennt in dieser Richtung Leute...und kann was darüber erzählen? Wäre sehr dankbar wenn man seine Erfahrungen hier schildert, da ich gerade überlege eine Ausbildung zum Fachkraft f. Lagerlogistik starten soll... Ist es ein Beruf wo man eher keine Angst haben muss, durch Zeitarbeitern (ungelernten Personal) weggedrängt zu werden oder werden qualifizierte eher bevorzugt?

...zur Frage

Einzelhandelskaufmann oder Fachkraft für Lagerlogistik? Was würdet ihr nehmen?

Hallo,

mache 2012 meine Ausbildung und bin noch am Überlegen ob ich lieber Einzelhandelskaufmann oder Fachkraft für Lagerlogistik machen soll. Eigentlich macht mir Einzelhandelskaufmann von den Tätigkeit ein bisschen mehr Spaß, aber im Lager hat man eben bessere Arbeitszeiten und ein besseren Verdienst. Was würdet ihr empfehlen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie viel verdient man in einer Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik?

Ich wollte mal fragen wieviel man so im ersten, im zweiten und im dritten lehrjahr als Fachkraft für Lagerlogistik verdient? Da ich am überlegen bin ob ich nochmal eine ausbildung machen und ich mal sehen wollte wieviel man da bekommt?

...zur Frage

Wer arbeitet als Fachkraft für Lagerlogistik? Was sagt ihr zu diesem Beruf eure Meinung?

Hallo,

Wer arbeitet als Fachkraft für Lagerlogistik ?? Weil ich am überlegen bin auch auf disen Beruf umzuschwenken. Aktuell arbeite ich als Bürokaufmann, aber das ist doch nicht das richtige für mich... und da ich noch jung bin (20 Jahre) bin ich am überlegen eine neue Ausbildung zu machen... Was sagt ihr zu Fachkraft für Lagerlogistik?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?