Fachkraft für Lagerlogistik - Arbeitsart?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meiner Erfahrung nach kommt es auf die Branche an, in der das Unternehmen  tätig  ist.

Während meiner Zeit bei ein Stahlgroßhandel war schon körperliche Arbeit gefordert.

Bei meinen jetzigen Arbeitgeber, einem Versandunternehmen besteht 1/3 aus körperlicher

Arbeit und 2/3 aus Bürotätigkeit ( Schreibarbeiten am Pc , bsp. Lieferscheine schreiben,Tourenplanung usw). Aber genau das finde ich persönlich das besondere an diesen Beruf, man sitzt nicht nur 8 Stunden im Büro sondern arbeitet zwischendrin auch körperlich. Auch auf die jeweilige Ausstattung des Unternehmens kommt es an , ob es schwere körperliche Arbeit ist ( Sind Ladehilfen vorhanden, wenn ja in welchem Zustand und Anzahl usw..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an in was für einen Betrieb du bist und in welchen Bereich du bist. Körperlich anstrengend ist z.B. Kommissionieren und, je nach Sortiment auch verpacken. Alles Andere dürfte kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wo man arbeitet. Es kann z.B, in einem Baustofflager sein, da hat man auch schon mal körperlich schwere Arbeit zu tun. In anderen Lägern wo nicht so große Teile verkauft, gelagert oder umgeschlagen werden ist die Arbeit u.U, leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wofür man dich einsetzt.

Auf jeden Fall solltest du körperlich fit sein - auch wenn man dich nur als "Schreibtischtäter" einstellen würde.

Könnte nämlich auch sein, dass du recht harte körperliche Arbeit machen musst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lagerfacharbeiter, Lagerist, normal körperliche Arbeit...hast ja nen Hubwagen oder ein Gabelstapler...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides. Je nachdem ob du per Hand oder mit dem Stapler ein- und auslagern musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solltest schon körperlich belastbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?