Fachinformtiker - Ausbildung, Schwierigkeit!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Programmieren lernt man nicht auf einem 14-Tage-Lehrgang und auch nicht in einer 4jahrigen Ausbildung. Ich arbeite jetzt seit 30 Jahren als programmierer und lerne immer noch fast täglich dazu.

Zu Hause für sich selber oder in einem Betrieb für einen Kunden (das kann auch einfach eine andere Abteilung sein) - das sind zwei Welten.

Wenn Du die Sprache schon können solltest - warum dann nicht einen Teilbereich selbstständug bearbeiten? Du willst doch kein Codierer werden. Selbstständig bedeutet ja nicht alleine. Da mußt Du soziale Skills einbringen. Und narürlich wijj Dein möglicher Ausvildungsbetrieb wissen, wie es da bei Dir aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als Azubi FI/Anwendungsentwicklung sollte es so sein das du deine Skills erst lernst und im Betrieb mal locker mit etwas Scripten anfängst....natürlich gibt es auch Firmen die versuchen sich mit Azubis hochbezahlte Informatiker zu sparen daher würde ich da schon vorher klären was genau für Aufgaben du da übernehmen sollst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chedra
09.07.2013, 09:51

Also von "Skills erst lernen" bin ich weit entfernt. Man erwartet hier von mir, dass ich direkt an den Hauptprojekten der Firma mitwirke (von Anfang an) und dass ich selbstständig das Feature-Portfolio erweitere.

Ich finde dass ja auch spannend, komme jedoch jetzt schon gestresst auf Arbeit, da ich Angst habe den Ansprüchen nicht gerecht zu werden. Und ich will ja nützlich sein....

0

denk nicht die FI/Anwendungsentwickler als schüler zu lernen ist einfacher ;) da wirst du auf jeden fall auch gefordert und ggf. wird dich diese schulische Ausbildung auch was kosten ( wie bei mir). Du musst es so sehen... auch wenn es jetzt hart ist wird alles was du jetzt lernst deinen "wert" steigern. refrenzen bleiben und besser du lernst was bei der Ausbildung und bekommst dafür Geld als dafür zu bezahlen und genau den selben druck zu haben. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist ja zurzeit praktikant und hast keine schule, die berufsschule lernt einen auszubildenden so einiges ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?