Fachinformatiker. Welches Buch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne nur das erste. Hat mich während der Ausbildung begleitet und war sogar für die Prüfung damals noch zugelassen als tabellenbuch.

Fand es sehr gut... Aber nur zum nachschlagen nicht zum lernen. Dafür isses zu knapp und breit gefächert.

Für was benötigst du es denn? Lernen oder als tabellenbuch? SI oder AE?

Tja wenn Netze dein Gebiet sind gibt es besseres... Technik der Netze von Gerd Sigmund.. für wirklich umfassendes Wissen - Und zum Lernen das gelbe netze-buch aus dem Stam Verlag. Wird auch in Schulen oft verwendet.

0

Ich würde das 2. nehmen :)

IT-Handbuch für Fachinformatiker: Für Fachinformatiker der Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Inkl. Prüfungsfragen und Praxisübungen.

Hast du es selber gelesen?

0
@holywarrior1

Das zweite wurde uns an der Schule angeboten, ja. Das erste kenne ich leider nicht. Ich mache meine Ausbildung zum Fachinformatiker und bin damit im Frühjahr fertig :) Ich muss sagen, dass die Themen, die in der Schule drankommen, schon recht nahe bei dem liegen, was im 2. Buch vermittelt wird! Wenn du natürlich ausschließlich auf die Elektroniker-Schiene springen willst, ist sicher das erste Buch besser, das ist ja extra dafür ausgelegt. Ansonsten eben Nummer 2 :)

0

Was möchtest Du wissen?