Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung-Fragen zum Beruf?

3 Antworten

Du hast nicht einmal den Realschulabschluß und befaßt Dich mit Fragen, die sowieso erst interessant werden, wenn Du als Azubi genommen wirst. Ich denke Du solltest es nicht übereilen und erst Deine Mittlere Reife machen. Wieviele Fragen dazu willst du noch stellen? Das ist mind. die fünfte Frage nach dem Gehalt. Dadurch wird es auch nicht mehr. 

Einstiegsgehalt Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Hallo,

ich werde meine Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bald beenden und würde gerne Wissen was man als Einstiegsgehalt verlangen kann ? Ich habe eine Fachhochschulreife. Unternehmen Finanzdienstleistung/Finanzberatung in Hessen mit ca. 75 Mitarbeiter.

...zur Frage

Werkstoffprüfer-Fragen zum Beruf?

Aspekte: -Gehalt Ausbildungsjahre und Verdienst nach 5-10 Jahren Berufserfahrung? -Woraus besteht der Beruf(Zu erledigende Tätigkeiten)? -Gute Firmen für diesen Beruf? -Vorkenntnisse die man braucht? -Einstellungstest?Wie sind die Arbeitszeiten?

Danke :)

...zur Frage

Lokführer und Informatik-Ausbildung?

Moin Leute,

Ich mache in absehbarer Zeit mein Abitur und überlege mir auch logischerweise, welche Schritte ich danach gehe. Mein Traumberuf ist Lokführer oder auch Triebfahrzeugführer. Diesen Beruf will ich auch unbedingt ausführen. Doch ich will zuvor eine Ausbildung zum Fachinformatiker, ein Beruf, welcher mich auch interessiert, machen, falls ich irgendwann gesundheitlich nicht mehr in der Lage sein sollte den Beruf des Lokführers ausüben zu können. Zudem hätte ich mit 2 Ausbildungen natürlich auch eine breitere Palette an Berufen, die ich alternativ auch machen könnte. Doch ich hätte da so meine Bedenken: Kann es sein , dass ich nach der Informatik-Ausbildung keinen Ausbildungsplatz bei der DB bekommen würde, weil ich eventuell zu alt bin, oder eine Ausbildung in einem Beruf habe, welcher meilenweit vom Beruf des Lokführers entfernt ist.Oder kann ich die Informatik-Ausbildung bedenkenlos machen. Ich würde mich über jede Antwort freuen.

Danke im voraus!

...zur Frage

Unterschied zwischen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Softwareentwickler[Ausbildung, Beruf..)?

Hallo,

Ich werde langsam Wahnsinnig. . Erst lese ich, dass es dass gleiche ist, dann lese ich, dass der Gehalt bei Softwareentwicklern deutlich höher liegt. .. .. .

Hier mal die Kurzbeschreibung bei BerufeNET für Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung:

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Software projekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren und planen sie IT -Systeme. Daneben schulen sie Benutzer.

.

.

Und hier die Kurzbeschreibung für Softwareentwickler:

Softwareentwickler/innen analysieren, planen, entwickeln und implementieren informationstechnische Anwendungen und Softwarebausteine (Datenbanken, Programme).

-

-

-

Bei Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung steht, dass es ein 3-Jähriger anerkannter Ausbildungsberuf ist.

-

-

-

Und bei Softwareentwicklern steht, dass es eine Weiterbildung ist.. ??

-

-

Heißt dass jetzt , ich muss zuerst eine erfolgreiche Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen, danach kann ich einen Beruf als Softwareentwickler betätigen oder wie ist dass jetzt??

MFG

...zur Frage

Alternative zu Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung?

Hallo Community,

ich mache zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung bin auch bald fertig. Nur habe ich eines festgestellt: Dieser Beruf liegt mir überhaupt nicht. Aber noch 3 Jahre in eine andere Ausbildung vergeuden möchte ich auch nicht. Kennt jemand eine gute Alternative die ich mit dieser Ausbildung ausführen kann?

Hoffe jemand kann mir helfen.

Danke!

...zur Frage

Bankkauffrau, guter Beruf mit Zukunft?!

 Ist das ein " guter " Berufswunsch, kann man mit diesem Beruf leben und ist es arg schwer Bankkauffrau zu werden und später in dem Beruf zu arbeiten :/ ?

Was sind die wichtigsten Tätigkeiten in dem Beruf ?

In Google steht auf jeder Seite was anderes -.-

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?