Fachinformatiker Ausbildung ohne "Fachabi"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fach abi ist nicht zwingend Voraussetzung für eine Ausbildung. Die Anforderungen stellt in der Regel der Betrieb auf. Infos zu Ausbildungen, LEhrstellen und Erfahrungsaustausch mit AZubis findest du auf. www.azubister.net.

klar kannst du diese umschulung machen. es gibt für keinen ausbildungsberuf nach dem dualen system eine formale "mindest-schulqualifikation"

mit Fachabi im mittleren Dienst beim Zoll?

ich möchte Fachabi auf einem Wirtschaftsgymnasium anstreben und würde danach gerne eine Ausbildung zum mittleren Zolldienst machen. Ist das möglich oder kann ich mich nur für den gehobenen Dienst bewerben?

...zur Frage

Fachabi Richtung .... für Chemielaborant?

Hallo,

was ist die Sinnvollste Richtung für das Fachabi wenn man danach eine Ausbildung als Chemielaborant machen möchte ? Ich tendiere für Technik- Elektronik/Metall

was meint ihr ?

...zur Frage

Erfahrungen als Fachinformatiker?

Hey,

Ich wollte mal wissen ob jemand hier Erfahrungen hat was man sowohl in der Ausbildung als auch im eigentlichen Beruf als Fachinformatiker so macht und auf was (von den Noten her) besonders geachtet wird damit man eine Ausbildung überhaupt machen kann.

P.S. Ja ich habe im Internet nachgeschaut nur wollte ich auch mal eigene Erfahrungen wissen und nicht nur allgemeine Informationen.

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Vom Hauptschüler zum Ingenieur?

Hallo, ich besuche gerade das Berufsgrundschuljahr in Naturwissenschaften und mache dort meine Mittlere Reife. Ich schildere mal kurz meinen Werdegang:

2004-2006 Realschule Wegen Faulheit musste ich die Schule wechseln..

2006-2014 Hauptschule bis Klasse 9 (Hauptschulabschluss nach Klasse 9)

2014-2015 Berufskolleg habe nächstes Jahr meine Mittlere Reife (Schnitt von ca 2,0-2,4)

So nun beginne ich nächstes Jahr meine Ausbildung zum Chemikanten. Während meiner Ausbildung habe ich vor mein Fachabi zu machen, habe schon geschaut ob es möglich ist und habe das Glück, dass es auf meiner Schule angeboten wird während der Ausbildung Fachabi zu machen. Nachdem ich meine Ausbildung und das Fachabi abgeschlossen habe, habe ich vor an einer Hochschule (entweder Verfahrenstechnik oder Chemie- Ingenieurwesen) zu studieren.

Jedoch bin ich mir noch sicher ob ich das schaffen werde. Ich möchte später gerne als Ingenieur arbeiten und dazu benötige ich halt das Studium.

Jetzt meine Frage an euch: Wie seht ihr meine Chancen? Ist es machbar? Welchen Studiengang würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

For nacholen oder das Fachabi anstreben?

Hallo ich besitze denn Realschulabschluss Durchschnitt 3,4 im Bereich Elektro was ich meine Meinung nach schlecht finde. Dieses Schuljahr mache ich das Fachabi im Bereich Metalltechnik

Mich stört das ich einen schlechten For besitze sollte ich ihn nacholen ? Oder mich auf das Fachabi konzentrieren ??

...zur Frage

Schriftliches Auswahlverfahren, Ausbildung: Fachinformatiker Systemintegration?

Ich wurde zu einem schriftlichen Auswahlverfahren eingeladen. In der Mail stehen keine Infos zum Inhalt, außer dass ich 2 Stunden dort einplanen soll.

Ich habe mich in mehreren Foren belesen und dort sagten viele, dass die Prüfung auch Präsentationen und Gespräche beinhaltet, aber das soll wohl schon in der Mail angesprochen gewesen sein. Bei den Leuten gingen die Verfahren aber auch 1 1/2 Stunden länger. Wüsste gern ob ich mich nun zusätzlich auch auf ein klassisches Vorstellungsgespräch einrichten soll, oder auf sonstigen speziellen Inhalt. Und muss man Taschenrechner, Stift und Blätter selbst mitbringen oder wird das einem zur Verfügung gestellt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?