Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Grundwissen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gibt keins. Allgemein wird für Ausbildungen fast kein spezifisches Grundwissen gebraucht, bis auf die Schulbildung.

Ein Freund von mir wird z.B. dieses Jahr sein duales Studium Angewandte Informatik / Ausbildung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung machen und wurde genommen, obwohl er hinsichtlich Computer und Programmierung so gut wie kein Vorwissen hat.
Aber je mehr Vorwissen, desto höher natürlich die Chancen, genommen zu werden. Wenn du dich dafür interessiert, sollte es also kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amkoc
04.02.2017, 21:43

danke für dein kommentar. na klar interessiere ich mich aber ich finde im intenet so gut wie keine informationen für anfänger . also so kleine sachen dass ich wissen kann und was net so kompliziert ist

0

Leistungskurs Informatik am Gymi. Ausbildung (ddnn ohne Berufsschule möglich- gibt mehr Knete) und anschl. Studium. 

Nötig ist das nicht, aber Vorwissen öffnet so manche Tür. 

Je nach dem, wo du dich bewerben möchtest. Firmen wie Siemens z. B. nehmen niemandrn ohne Vorkrenntnisse.

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An und für sich keines. Ist nur die Frage, ob dich jemand ohne Grundwissen in Programmierung nimmt. Generell wollen die ja Azubis, die sich für die Programmierung interessieren. Nur jetzt erklär mal jemanden, du würdest dich für Programmierung interessieren, jedoch über kein Wissen darüber verfügen und das, obwohl das Internet voll mit Möglichkeiten ist, sich kostenlos damit zu beschäftigen. Du erkennst das Problem? Auch generelles Wissen über Pc's wird in Aufnahmetests gerne abgefragt. Zusammen mit Logik- und Matheaufgaben. Ein gewisses Grundwissen hilft dir also, genommen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer gut, eine gute Vorbildung zu haben in Computer, Informatiker, so auf diesem Gebiet.  Anwendungsinformatiker.
Mehr Vorwissen, desto besser.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?