Fachhochschulreife was gibt es für Möglichkeiten?

4 Antworten

Sozialpädagogik kannst du an der Fachhochschule studieren (also mit deinem Abschluss).

Psychologie und Diplompädagogik nur an der UNI (demnach nicht mit deinem Abschluss).

Bei der Argentur für Arbeit gibt es das Buch "Studien- und Berufswahl". Darin sind nahezu alle Studienmöglichkeiten in Deutschland und deren Voraussetzungen aufgeführt.


Mit der Fachhochschulreife kannst du an einer Fachhochschule studieren. Psychologie und Pädagogik kannst du nur an einer Uni studieren, Sozialpädagogik und Wirtschaftspsychologie etc. aber schon an einer Fachhochschule .

Soweit ich weiß kann man das nicht studieren. Es wird ja auch an der uni unterrichtet. Da kann man mit der Fachhochschulreife nicht hin. Sozialpädagogik kann man aber studieren. Da ist aber der nc momentan sehr hoch. Unter 2.2 selten eine chance

Was möchtest Du wissen?