Fachhochschulreife Test um auf eine Uni zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da jedes Bundesland eine eigene Bildungspolitik hat, ist das so pauschal  erstmal nicht richtig. Denn der Universitätszugang mit Fachhochschulreife ist weniger die Regel als vielmehr die Ausnahme - und einen für alle Bundesländer gültigen Zugangstest gibt es leider auch nicht.

Es gibt aber in einigen Bundesländern tatsächlich diese oder ähnliche Möglichkeiten:

- in Brandenburg kann man an der Uni Potsdam mit FHR ganz ohne weitere Hürden zum Lehramtsstudium zugelassen werden

- in Baden-Württemberg gibt es die so genannte Delta-Prüfung, die den Unizugang und damit den Zugang zum Lehramtsstudium ermöglicht

- in Niedersachsen kann man ebenfalls mit FHR an die Uni für das Lehramtsstudium, aber nur in denen der Fachrichtung der FHR entsprechenden Fächern

Das sind aber meines Wissens die einzigen Möglichkeiten für ein Lehramtsstudium ohne Abitur.

Schau dich vielleicht mal an Unis in diesen Bundesländern um und frage dann konkret nach, wie deine Optionen sind.

Beste Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bjoernii2211
10.07.2017, 19:22

Die Delta Prüfung habe ich gemeint danke :) 

1

hier in Hessen habe ich nie was von gehört und glaube nicht das es sas gibt.

es gab mal ne phase wo ein querEinstieg möglich ist vor vielen Jahren. damals wohl lehrer mangel. vlt denkt deswegen dein lehrer dass es sowas gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

also aus meiner Studienerfahrung heraus stimmt das so nicht so ganz. Es gibt von Uni zur Uni (FH natürlich auch), sowie von Fachrichtung zur Fachrichtung unterschiedliche Richtlinien, die du zur Aufnahme an der Hochschule erfüllen musst. Die können ganz unterschiedlich aussehen. An manchen Hochschulen musst du zum Beispiel vorher Praktika nachweisen oder auch  Einstellungstests absolvieren. Natürlich gibt es auch NC-freie Studiengänge. 

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?