Fachhochschulreife nachholen nach Ausbildung (Technischer Zeichner)?

3 Antworten

Nach einer einjährigen Fachoberschule Fachr. Metalltechnik (ersatzweise 2 Jahre Teilzeit) erwirbst Du die Fachhochschulreife. Damit kannst Du alles studieren, was Fachhochschulen anbieten.

"besser bezahlten Job" - hab hierzu schon mal die Gehälter gefunden: http://www.gehalt.de/einkommen/suche/Technischer-Zeichner Wegen der Schule weiß ich leider nicht, weil es schon spezifisch ist. Schau doch was für Schulen in der Nähe sind und gehe evtl. hin und frage nach.... Sonst umziehen ? Viel Erfolg

Hi Liederfan,

ich habe auch erst eine Ausbildung gemacht und anschließend mein Fachabi nachgeholt und ich kann es nur weiterempfehlen.

Du kannst dich an einem Berufskolleg anmelden und deine Fachhochschulreife damit über den zweiten Bildungsweg nachholen. Die Schule ist gebührenfrei bis auf die üblichen Kosten für Schulmaterial, Klassenkasse etc..

Am Besten hast du es natürlich wenn du noch zu Hause wohnst und keine eigene Miete zahlen mußt, da du am Berufskolleg i.d.R. in Vollzeit von Mo-Fr unterricht hast.

Weißt du den ungefähr welchen Studiengang du mit deiner erworbenen Fachhochschulreife belegen möchtest? Davon würde ich nämlich den Berich abhängig machen für den ich mich am Berufskolleg anmelde.

Wenn ich z.B. genau weiß, dass ich nach dem Fachabi "Soziale Arbeit" studieren möchte dann würde ich mich an einem Berufskolleg für Sozialpädagogik anmelden, da du neben den Hauptfächern Mathe, Deutsch, Englisch auch noch Psychologie und Erziehungswissenschaften hast welches durchaus Fächer sind die für den Studiengang "Soziale Arbeit" einen guten Ansatz bilden.

Die Berufskollegs bieten verschiedene Schwerpunkte an. Neben Sozialpädagogik wirst du auch etwas im Technik oder Wirtschaftsbereich finden und es gibt sogar Schulen an denen du ein Fachabi mit dem Schwerpunkt auf Gestaltung und Design machen kannst.

Durch dein Fachabi in einem Schwerpunktbereich bist du nicht auf ein Studiengebiet festgenagelt d.h. du erwirbst die allgemeine Fachhoschulreife und könntest z.B. BWL studieren, obwohl du deine Fachhochschulreife mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik gemacht hast.

Ideal ist es natürlich wenn du weißt was du nach der Fachhochschulreife ziemlich sicher studieren willst oder in welche Richtung dein Studiengebiet geht. Danach kannst du dir den passenden Bildungsgang am Berufskolleg aussuchen.

Schau doch einfach mal nach was die Berufsschulen in deiner Umgebung anbieten. Die meisten Schulen haben eine gute Hompage wo du alle Infos und Kontaktdaten sowie auch Termine zum Tag der offenen Tür findest.

Wo kann man als PTA Fachhochschulreife nachholen?

Ich wollt mich mal erkundigen wie das aussieht wenn man nach seiner abgeschlossenen PTA Ausbildung noch die Fachhhochschulreife nachholen möchte. Ist das Möglich bzw. wo ist das Möglich es gibt doch verschiedene arten von Fachhhochschulen auf welche geht man da als PTA? Ich komme aus BW. Weiß da vielleicht jemand bescheid?

...zur Frage

Mit 22 Jahren - Fachhochschulreife nachholen oder neue Ausbildung beginnen?

Kann man mit 21/22 noch seine Fachhochschulreife nachholen? Oder ist es zu spät? Oder ist eine Ausbildung besser? (bzw. die 2te da ich eine Ausbildung schon beendet habe aber ich aus persönlichen gründen wechseln möchte)

...zur Frage

welches fachabi muss ich machen um technischer zeichner zu werden?

also befor ich eine ausbildung mache wollte ich fachabi machen um dann irgentwann mal die optzion zu habenstudiren zu gehen welche richtung im fachabi muss ich einschlagen?

...zur Frage

Fachhochschulreife mit mittleren Reife ohne Beruf?

Hallo ich bin aktuell in der 9 bald 10 klasse der Realschule und möchte nach meinem Abschluss die Fachhochschulreife nachholen und erst danach eine Ausbildung machen. Ist dies möglich?

Ist das in Baden-Württemberg möglich und würde ich die Fachhochschulreife erst nach der Ausbildung bekommen oder sofort?

Ich würde mich über antworten freuen und voraus schon mal ein herzliches danke.

Eure Lineeeisthere

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwichen dem Technischen Zeichner und dem Technischer Systemplaner?

Der Technische Zeichner soll doch dieses Jahr ab August Technischer Systemplaner heißen.

Was ist der Unterschied zwichen dem Technischen Zeichner und dem Technischer Systemplaner? Nur der Name??

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?