fachhochschulreife nach der Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mache Dich auf uni.de schlau. Hängt natürlich auch von Deiner Praxiserfahrung ab wenn überhaupt berücksichtigt wird.

Was für eine Ausbildung war das denn? Hast du nach Abschluss der Ausbildung die Fachhochschulreife?

Ich mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel Ich bin damit nächstes Jahr fertig und will danach die Fachhochschule machen. Ich wollt nur wissen, ob ich durch diese Ausbildung irgend einen vorteil bei der Bewerbung an einer Fachhoschule habe.

0
@darkxy

I. d. R. musst über eine schulische Laufbahn die Fachhochschulreife erlangen. Bist Du einmal eingeschrieben, wirst Du keinen Vorteil gegenüber Deinen Mitkommilitonen haben, egal ob vorherige Ausbildung oder nicht. Also, es werden Dir weder CPs (credit points) angerechnet, noch brauchst Du bestimmte Kurse nicht zu besuchen - leider!

Ich weiß nicht, wie es bei einem dualen Studiengang aussieht. Da müsstest Du Dich direkt einmal mit der FH auseinandersetzen.

0

Was möchtest Du wissen?