Fachhochschulreife nach 6 Monaten FSJ?

3 Antworten

Hallo foooczka, das FSJ (freiwilliges soziales Jahr) ist auf ein ganzes Jahr angelegt. Du hast Dich vertraglich darauf eingelassen. Und ich würde Dir raten es fertig zu machen, so daß Du dieses abgeschlossen in Deinem Lebenslauf aufführen kannst. Die Fachhochschulreife (die den Beruf der Fachoberschule voraussetzen würde) hat mit der Ableistung des FSJ nichts zu tun, es sei dann es wäre ein sehr speziellen FSJ, was mit der Teil-Erlangung der Fachhochschulreife verknüpft wäre, das gibt es meines Wissens aber nicht. Du kannst nach dem FSJ auf die Fachoberschule gehen, da kannst Du dann in 2 Jahren die Fachhoschulreife oder in 3 Jahren die allg. Hochschulreife (aber mit 2. Fremdsprache) erlangen. Ich wünsche Dir alles Gute.

mach das Jahr doch zu Ende, wenn du schon die Hälfte geschafft hast. Glaube nicht, dass es zur Hälfte anerkannt wird

... [PDF]Handreichung zum Kompetenzerwerb im FSJ

.soziale-dienste.net/fileadmin/asd/.../Kompetenzerwerb_im_FSJ.pdf

Jugendliche begeben sich im FSJ in neue Lernprozesse, die sich von denen in der Schule .... 3.2

Ablauf der Kompetenzerfassung in der FSJ Jahresstruktur.

Google: FSJ

Was möchtest Du wissen?