Fachhochschulreife mit mangelhaft nicht bestanden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Zeugnis gilt erstmal nur als "Schulabgangszeugnis".

Es gilt dann der letzte qualifizierte Abschluss, der vorher erworben wurde, ggf. also nur die mittlere Reife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht bestanden ist nicht bestanden. Du hast dadurch nicht automatisch einen minderwertigen Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?