Fachhochschulreife in Rlp erworben aber in Hessen studieren an Unis?

1 Antwort

Es gibt ein Kooperationsabkommen, dem sowohl Hessen als auch RLP beigetreten sind. In Hessen gibt es also mit Deiner FHR keinerlei Probleme.

Das beruhigt mich , Danke !
Also kann ich ganz normal an den Unis einen Bachelor machen .
( außer staatsexamen gebundene natürlich )

0
@Disguise

Ja, klar!

In Niedersachsen wird das sogar als Fachgebundene Hochschulreife anerkannt. Dort sind sogar Lehrämter damit möglich, in Hessen aber nur berufliche und in BaWü geht nur Grundschullehramt an PHs.

0
@Disguise

Hier hat mal einer vor kurzem behauptet, jetzt könne man mit FHR auch wieder an der Uni Frankfurt studieren. Wäre also zu prüfen.

0

Also lehramt wäre schön sehr cool !
Grundschullehrer zu sein ist echt schön.
Du meintest an PH s möglich . Pädagogische Hochschule meinst du ? Geht das mit der normalen Fachhochschulreife ?

0

Was möchtest Du wissen?