Fachhochschulreife bei Umschulung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jepp. Wenn du die Abschlußprüfung der Umschulung vor der IHK bestehst hast du die FH-Reife.

lehrbrief gleich fachhochschulreife? hör ich zum ersten mal.

0

Bist Du sicher, dass man für diese Berufe die Fachhochschulreife braucht?

Also, mach sie ruhig, wenn Du sie quasi so nebenbei bekommst. Viel Erfolg in zweiten Anlauf!

Kompliziert! Erzieherin/ Call-Center-Agent / Umschulung?

Hallo :-) Ich habe eine große Sorge! Ich habe ursprünglich mal Erzieherin gelernt. Habe damals durch politische Umstellungen in den Kindergärten (eine Erzieherin pro Gruppe + Kinderpflegerin) als Anfänger, keine Stelle gefunden und musste mich neu orientieren. Hab dann auf Call-Center-Agent umgestellt und hab da sehr lange drin gearbeitet. Immer mal wieder bewarb ich mich als Erzieherin, woraus aber nichts wurde :-( Nun versagte mir die Stimme Ihren Dienst. Nach vielen Behandlungen und Reha wurde mir dann bescheinigt, dass ich täglich nicht mehr als 2 Stunden "professionell" Sprechen könne. Dann der Schock beim Gespräch mit der Rentenkasse: Sie sagten mir, dass Erzieherin ein anerkannter Sprechberuf sei (Ich müsse ja ständig schreien) und der deswegen auch hinfällig sei. Nun bin ich in einer Umschulung und könnte jeden Tag heulen! Nun die Frage: Was würde passieren, wenn ich nun doch einen Job als Erzieherin finden würde?? Dürfte mir den jemand verbieten ? Oder hätte das andere Konsequenzen? Bitte, kann mir jemand helfen??? Liebe Grüße

...zur Frage

ausbildung abbrechen oder umschulung?

Und zwar habe ich eine frage, es wurde festgestellt, dasss ich rheuma habe, ich bin 22 jahre alt und mache die ausbildung zur Altenpflegerin und habe noch 2 1\2 jahre vor mir. da ich seit 2014 eine ausbildung suche und schule und allles auch gut läuft wollte icj ungern abbrechen. meine lehrerin sagte mir aber, dass es bessee wäre. gibt es irgendwelche möglichkeiten in eine andere richtung eine ausbildung weiter zu machen ohne nochmal 3 jahre zu absolvieren? was würdet ihr machen? weiter durchziehen und dann weiterbilden? da ich auch die fachhochschulreife gesundheit habe.. studieren wollte ich erst nach der ausbildung . oder kann man auch ne umschulung machen?

...zur Frage

Ist eine Umschulung trotz abgeschlossenem Studium möglich?

Hallo,

ich bin schon seit meiner Jugend wegen Depressionen in psychotherapeutischer Behandlung. Im Moment befinde ich mich wieder in einer belastenden Situation und habe mich erneut in ambulante Therapie begeben. Die Therapeutin vermutet, dass ich aufgrund eines noch nicht so lang zurückliegenden Ereignisses eine Re-Traumatisierung erleide. Inzwischen bin ich seit 3 Monaten krankgeschrieben. Mein Arbeitgeber hat mich während der Krankheitszeit gekündigt. Ich arbeite im sozialen Bereich und sehe mich psychisch dazu nicht mehr imstande, meinen Beruf weiter auszuüben. Ich konnte ja auch nicht ahnen, dass ich psychisch so rückfällig würde. Aus diesem Grunde plane ich eine Umschulung. Zukünftig möchte ich vorwiegend nur Verwaltungsarbeit machen, klare Strukturen haben und nicht mehr so hohe Verantwortung tragen wie in meinem ursprünglichen Beruf. Meine Psychiaterin und auch meine Therapeutin attestieren mir dies.

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dem Thema Umschulung wegen psychischer Erkrankung?

Danke im Voraus!

PS: ich bin 26 Jahre alt.

...zur Frage

Wie lange dauert die Bearbeitung des Antrages auf Teilhabe am Berufsleben bei der Deutschen Rentenversicherung?

Die Frage richtet sich an Menschen, die bereits selbst einen Antrag auf Teilhabe am Berufsleben bei der Deutschen Rentenversicherung gestellt haben. Wie lange habt ihr warten müssen nachdem die Eingangsbestätigung kam. Mir ist klar das diese Zeiten unterschiedlich lang sein mögen je nach Fall, darum frage ich gezielt wie lange es bei dir war. Wurde der Antrag einfach so angenommen, oder abgelehnt, gab es Nachfragen? Wie ging es weiter, wie war der Weg bis du deine Umschulung 🎓 bekommen hast? War es die Umschulung die haben wolltest und hat sie zum Job geführt?

Wäre schön wenn Antworten von Menschen zu bekommen, die diesen Weg schon gegangen sind..


Google kenn ich auch 🤓

...zur Frage

Kann ich nach meiner Umschulung zum Industriemechaniker die Fachhochschulreife erlangen?

Ich habe einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und beginne demnächst eine 2 jährige Umschulung zum Industriemechaniker (IHK).

Kann ich danach das Fachabitur (Technik) machen um danach noch studieren zu gehen (Maschinenbau oder Elektrotechnik) oder muss ich trotzdem noch erstmal den Realabschluss mit Quali (FOR-Q) nachholen?

Habe schon viel recherchiert, finde hierzu aber keine eindeutige Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?