Fachhochschulreife an einem TG bekommen (Baden-Württemberg)?

2 Antworten

Moin Boss (ehrlich jetzt?),

ich rate dir dringend noch das Abitur zu  Ende zu machen! Du hast natürlich recht, dass Nautik ein reines FH Studium ist, aber die Lage für deutsche Seeleute ist momentan alles andere als rosig. Das heißt, dass es derzeit selbst schwierig ist unbezahlte 6 monatige Praktikumsplätze an Bord zu finden. Und dieses Praktikum ist Pflicht und gilt als erstes Semester!

Das soll niemanden entmutigen zu versuchen seinen Traum in die Tat umzusetzen, aber man sollte alle Optionen offen behalten!

Du wirst dich also nicht nur bei FHs, sondern auch Reedereien bewerben müssen. Und dabei macht sich ein Abitur besser, als ein Schulabbruch...

MfG,

Seewolf

Du brauchst ein 12monatiges Praktikum. Mit Abitur brauchst Du aber nur ein ca. 3 monatiges. Da tut sich also zeitlich nicht allzu viel. Ausserdem hasst Du mit dem Abitur deutlich mehr Studienmöglichkeiten !

Ich wüsste gerne, wo DIE Info mit der Verkürzung des Praktikums her kommt...

0

Was möchtest Du wissen?