Fachhochschule nach Realschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wo ist das Problem ?

Englisch allein machen, geht nicht !

Du kannst Englisch als einen von zwei Leistungskursen auf einer gymnasialen Oberstufe machen. Dafür brauchst Du erstens eine Oberstufe die das anbietet und zweites überhaupt erst mal eine Berechtigung für eine gymnasiale Oberstufe.

Sonst gibt es im Bereich Höheren Berufsfachschulen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung einzelne Schulen, die kaufmännisch ausgerichtete Fremdsprachen als besonderen Schwerpunkt anbieten. Englisch ist dann ganz sicher darunter.

Du kannst auch einfach versuchen Verkehrskaufmann zu erlernen und nebenbei auf einer anerkannten Sprachenschule Kurse belegen und dafür beruflich wertvolle Zertifikate erlangen.

Naja wollte eigentlich ne ausbildung zum notar aber englisch würde ich auch gerne weiterbilden. Kann ich auch erst die ausbildung machen und dann zur weiterbildung?

0
@LordOfTriforce

Klar !

Das hat sogar enorme Vorteile. Dann kannst Du Abitur/Fachhochschulreife auf einer Berufsoberschule oder einem Erwachsenkolleg machen.

Der Hauptvorteil ist aber die dortige elternunabhängige Förderung, die nicht zurückzuzahlen ist. Da lebt es sich dann schon viel besser, als als "Gymnasiastenkiddy".

Hab mein Abi natürlich auch so gemacht ! LOL !

0

Was möchtest Du wissen?