Fachgebundene Hochschulreife Wo?

3 Antworten

Schulen, die zu einer fachgebundenen Hochschulreife führen, habe ich in Deutschland bislang nicht gefunden. Derartiges kenne ich bislang nur aus Frankreich. In Deutschland ist mir die fachgebundene Hochschulreife nur geläufig als von deutschen Behörden ausgestellte spezielle Studienberechtigung für Immigranten aufgrund ihrer auswärtig erworbenen schulischen und beruflichen Kenntnisse. Ansonsten wird an Fachhochschulen mindestens die Fachhochschulreife gefordert, an Unis die allgemeine Hochschulreife. Letztere wird üblicherweise auch mit dem Fachhochschulabschluss erworben. Alle Fachrichtungen im Umfeld der Informatik sind auch an Fachhochschulen angeboten. An Unis wird wissenschaftlich studiert, an Fachhochschulen mehr anwendungsorientiert auf wissenschaftlicher Grundlage.

Die fachgebundene Hochschulreife gibt es in Deutschland schon seit Jahren! Und selbstverständlich gibt es auch die passenden Schulen, die zu diesem Abschluss führen!

0
@BillDung

Da habe ich entweder eine neuere Entwicklung versäumt, oder es konzentriert sich auf einige Bundesländer.

0

Wieso googelst du das nicht einfach mal:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fachgebundene_Hochschulreife

Da steht, dass man die so ziemlich überall machen kann.

Gerade für Informatik würde ich mir mal die Studiengänge an Fachhochschulen anschauen. Die klingen, finde ich, wesentlich spannender als die an den Unis. Du kannst auch einen Bachelor an einer FH machen und dann den Master an einer Universität.

Wenn du an eine Hochschule möchtest, brauchst du das Abitur. Mit Fachabitur kannst du nur an Fachhochschulen studieren. Du kannst aber auch das Fachabitur machen, dann eine Ausbildung und anschließene an die Uni. Häufig wird das so angenommen.

ja und wie siehts aus mit fachgebundener Hochschulreife ?

0
@timboy2010

Damit kannst du an Unis bestimmte Fächer studieren. Die Auswahl ist aber sehr eingeschränkt.

0
@timboy2010

Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Wie wärs wenn du einfach mal zur Studienberatung gehst, die können dir genau sagen was du wofür brauchst. ;)

0

fachgebundene Fachhochschulreife?

Hey,

ich gehe auf eine Fachakademie für Sozialpädagogik und bin jetzt am überlegen, ob ich mein erstes Jahr nochmal wiederhole, zusätzlich Mathe dazunehme.

Wenn ich jetzt weiter mache, so wie es jetzt ist, und ich eine Zusatzprüfung in Englisch mache hab ich die fachgebundene Fachhochschulreife.

Würde ich wiederholen und hätte ich Mathe habe ich die allgemeine Fachhochschulreife.

Ich versteh nicht so ganz, was ich alles mit der fachgebundenen Fachhochschulreife studieren kann und was mit der allgemeinen Fachhochschulreife..

Könnt ihr mir das erklären?!

...zur Frage

Kann ich Sportwissenschaften mit der Fachgebundenen Hochschulreife studieren?

also nicht mit der Fachhochschulreife, sondern mit der Fachgebundenen Hochschulreife?

-Wenn ja, gibt es einen nc. Sporttest?

Danke für eure Antworten. Liebe Grüße!!

...zur Frage

An Uni studieren mit Fachabi?

Was ist mit diesem Satz gemeint:

Bachelor: Zugangsvoraussetzung für das Studium ist die Allgemeine Hochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife oder eine besondere Hochschulzugangsberechtigung (Studium ohne Abitur).

Ist mit ,,fachgebundene Hochschulreife'' das Fachabitur gemeint?

Danke im Voraus!:)

...zur Frage

was ist eine einschlägige fachgebundene Hochschulreife?

Und zwar würde ich gerne auf Lehramt studieren, doch mache gerade mein Fachabitur. Ich bin in der 12. Klasse und werde voraussichtlich im Sommer das Berufskolleg mit der Fachhochschulreife beenden. Leider ist es unwahrscheinlich, dass man mit der Fachhochschulreife an eine Uni kann. Habe mal gehört, dass man bei einigen Universitäten zugelassen wird, wie z.B. Uni Kassel. Auf der Internetseite steht nämlich bei der Zulassungsvoraussetzung bei Lehramt folgendes: ''Einschlägige fachgebundene Hochschulreife''

Nun meine Frage; zählt die Fachhochschulreife als die einschlägige fachgebundene Hochschulreife? Würde mich wirklich sehr auf Antworten freuen :)) LG

...zur Frage

Fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung was bedeutet das?

Bei der Uni in Augsburg steht bei BWL als Zulassungsvoraussetzung fachgebundene HZB. Bedeutet das ich kann das mit der allgemeinen Hochschulreife nicht studieren?

...zur Frage

Mit der Fachhochschulreife Jura studieren

Liebe Community,

ich habe im Sommer 2011 die Fachhochschulreife in Baden-Württemberg erlangt. Gerne würde ich Jura studieren (nicht Wirtschaftsrecht) um später als Rechtsanwalt arbeiten zu können. Mir ist klar, dass man Jura an der Uni studiert und dazu eigentlich die allgemeine Hochschulreife nötig ist - nur habe ich auch gehört, dass es unter Umständen möglich ist, nach einer gewissen Zeit Studium an der FH auch auf eine Uni zu wechseln.

Im Endeffekt wäre es mir auch egal, in welchem Bundesland ich dann die Uni besuchen würde etc.

Die Frage:

Ist das möglich? Wie wäre das möglich bzw. was müsste ich dabei beachten? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruss Enemy74

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?