Fachbegriff Stromkasten Sicherungsleiste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das wort was du suchst heißt Tragschiene. genauer gesahgt ist es eine Hutschiene nach DIN 50022 in den Dimensionen 35 x 7,5 mm es gibt auch noch ausführungen in 35 x 15 mm und 15 x 7,5 mm nach DIN 50045 da passen aber keine Automaten drauf, die sind mehr was für Microreihenklemmen.

lg, Anna

Der Fachbericht für den Stromkasten ist: Kleinverteiler oder auch Unterverteiler.

Der Fachbegriff für die Schienen darin ist "Tragschiene 35 mm nach DIN EN 60715:2001-09 " Im Elektriker-Jargon auch als Hut-Schiene oder C- Schiene benannt.

Im Elektriker-Jargon auch als Hut-Schiene benannt.

Das nennt sich "Hut-Schiene" weil es ein "Hut Profil" ist. Man stelle sich einen halb durchgeschnittenen Hut von der Seite vor, der hat ja auch in etwa diese Form: _|⁻⁻|_

0
@Commodore64

in der dafür zuständigen DIN EN 60715 für Tragschienen steht nichts von "Hut-Schiene", daher Elektriker-Jargon

0
@Sorbas48

In der Mechanik nennt man diese Form "Hut Profil".

So wie man eben den T-Träger auch nach seiner Form benannt hat.

0

Was möchtest Du wissen?