Fachbegriff für Kombination von Worten? Bsp.: Ja+Nein=Jein

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist ein, wie "cheezy" schon sagte, Kofferwort.

Beispiel:

Jein (seltener: „jain“) ist eine umgangssprachliche Wortkreuzung, die im deutschen Sprachraum häufig gebraucht wird. Es ist ein Kofferwort aus den Wörtern Ja und Nein und hat die Bedeutung „ja und nein“, wobei „Jein“ selten im Sinne von „vielleicht“ gebraucht wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Jein

Hätteste aber auch selbst mal nachschauen können, oder?

Es ist eine Wortneuschöpfung also ein Neologismus.

Perfektes Beispiel : Fragant.

Kombination aus Frage und Antwort.

In der Info vom Support steht selbst geschrieben, dass das Wort Fragant ein Neologismus bzw eine Wortneuschöpfung ist.

cheezy 30.07.2010, 00:06

es ist aber auch gleichzeitig ein Kofferwort

0

Kunstwort, Wortneubildung, Wortkreation

nee, neologismus ist ja eher so eine art Modewort oder Szenewort, bsp. "cool"...das ist leider nicht das, was ich meine...

Neologismus -Wortneuschöpfung

marvin69 29.07.2010, 23:34

kenn ich so aus der krankheitslehre, wenn z.b. schlaganfallpatienten neue wörter erfinden weil sie sich nicht ausdrücken können. aber sinngemäß passt das schon irgendwie

0

dankesehr! kofferwort ist das, was ich meinte.

Was möchtest Du wissen?