Facharbeitsthema Erdkunde NRW

1 Antwort

Kann man machen, aber das Problem ist:

Wie wird das Image einer Stadt denn wissenschaftlich gemessen? Mit welchen Zahlen / Erhebungen? Was hat das Ganze dann noch mit Geografie im eigentlichen Sinne zu tun - es ist m. E. eher ein soziologisches und journalistisches Thema.

Kannst Du nicht z.B. (ich kenne mich im Gebiet Dortmund nur vage aus) über das große projekt auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks in Hoerde (Hoesch?) schreiben? (Leider weiß ich den Namen des Projekts mit See XY nicht, das ja wohl bald schon fertiggestellt sein wird).

Oder über die Brauereien Dortmunds (viele sind ja in den letzten Jahren de facto verschwunden: warum), warum überhaupt war Dortmund wichtige Brauereistadt?

Oder über den großen wirtschaftlichen und soziokulturellen Unterschied zwischen Dortmund - Süd und Dortmund - Nord?

Facharbeit Erdkunde Erneuerbare Energien

Ich muss eine Facharbeit in Erdkunde schreiben. Mein Thema ist wie sich die Stadt Lünen für erneuerbare Energien eignet. Also z.B. Windräder, Solaranlage, usw., dazu habe ich bisher kein Material gefunden, daher werde ich die Stadt Dortmund dazu nehmen. Kann mir jemand Tipps geben welche Fragestellungen hier geeignet wären. Und ich weiß noch, dass hier in Lünen einige Windräder stehen, wie kann man jetzt herausfinden wem diese gehören.

...zur Frage

Wie läuft das Kolloquium einer besonderen Lernleistung ab und wie soll die Präsentation erfolgen?

Hallo, wie ihr der obigen Frage entnehmen könnt, habe ich eine "besondere Lernleistung" in Form einer 30 Seiten umfassenden Facharbeit in mein Abitur mit eingebracht. Diese Woche steht das Kolloquium, d.h. die 'Rechtfertigung' meiner Arbeit an und obwohl ich nun schon eine Vielzahl an mündlichen Prüfungen gehabt habe, weiß ich (trotz Recherche und Fragerei) nicht unbedingt, was in dieser Situation von mir erwartet wird. Das erhaltene Formblatt ist hier meiner Meinung nach nur geringfügig hilfreich, obwohl dort von einem "adäquaten Präsentationsmedium" die Rede ist. Auf Nachfrage, hat mir meine Lehrerin mitgeteilt, dass so etwas wie eine Power Point nicht notwendig sei und ich mir lediglich über den Arbeitsprozess und die Themenwahl Gedanken machen solle. Dennoch verunsichert mich die Tatsache, dass das auch die einzigen Informationen waren, ziemlich. Generell weiß ich, dass die beiden Korrektorinnen mir da wahrscheinlich am ehesten weiterhelfen können sollten - dennoch würde es mich stark interessieren, ob da jemand unter euch schon über Erfahrungen verfügt, wie ihr das präsentiert habt/präsentieren musstet, wie der ABlauf war, etc.

Vielen Dank im Voraus Shelly

...zur Frage

Facharbeitsthema Bundeswehr?

Hey Leute in kürze sollte ich anfangen meine Facharbeit zu schreiben, welche ich gerne über die Bundeswehr schreiben würde. Allerdings benötige ich dazu eine Fragestellung mit der ich mich im Fazit auseinandersetzen kann. Habt ihr da eventuell eine mögliche Idee?

...zur Frage

Facharbeitsthema (Auto)?

Hi ich muss eine Facharbeit in Physik schreiben und soll mir nun ein Thema aussuchen und es soll etwas mit dem auto sein aber es darf nicht die geschichte welchen motor oder so kann ich nehmen man sollte dazu auch finden danke:)?

...zur Frage

Museen über Renaissance?

Hallo,

da ich in nächster Zeit eine Facharbeit über die Revolution der Bildenden Kunst in der Renaissance schreiben soll, wollte ich wissen, ob sich irgendein Museum in NRW speziell mit diesem Thema auseinandersetzt.

Bitte keine spöttischen Antworten dazu.

Danke 😊

...zur Frage

Facharbeit Thema - Mathematik?

Ich soll demnächst eine Facharbeit in Mathematik schreiben (2. Jahr im Abi, Gymnasium, Nrw) und suche bereits nach Themen, die empfehlenswert sind, da ich mir nicht so ganz vorstellen kann, wie ich in Mathe 8-12 Seiten schreiben kann (Mathe war nicht mein Erstwunsch). Könnt ihr mir weiter helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?