Facharbeit Terrorismus Frage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Terroristen kann man besiegen, den Terror selbst aber nicht.

Den von Zeit zu Zeit aus unterschiedlichsten Anlässen in unterschiedlichsten Formen auftretenden Terror aufgrund von wahnhafter Verblendung kann man ebenso wenig besiegen wie die Wanderung der Lemminge.

Darüberhinaus ist "Terror" ein ziemlich beliebiger Begriff. Er bezeichnet zwar, daß unschuldigen Menschen großer Schaden zugefügt wird, aber schon Begriffe wie "unschuldig" oder "Schaden" werden ständig relativiert.

Nimmt man die Dinge ganz genau, dann kann man es durchaus auch als Terror bezeichnen, wenn Kriege geführt werden, wenn großflächig Grundwasser verseucht wird, wenn großflächig über Lohndumping Menschen versklavt werden usw. Terror ist deshalb nicht "nur" das Zünden von Bomben.

Welche sozialen, religiösen, ökonomischen, gesellschaftlichen und individual-psychologischen Rahmenbedingungen können als Weichensteller dazu führen, das ein Mensch sein Leben als Terrorist beendet und so zum Massenmörder "entarten"" kann.

Besonders interessant ist doch die Frage:

Wie kommt es zu Terrorismus, was treibt Menschen an, zu terroristischer Gewalt zu greifen?

MfG

Arnold

Was möchtest Du wissen?