Facharbeit Sozialwissenschaften: Flüchtlinge in Deutschland, eine Perspektive für die Zukunft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja nu...da nimmst Du einfach die Erhebung der BAMS und der Arbeitsagenturen.

Wenn ich mich noch erinnere, dann haben wir ca. 80% mit mangelhafter Schulausbildung, und ohne berufliche Perspektive.

Das sind dann Menschen die in direkter Konkurrenz zu den HartzIV-Empfänger stehen, und die Anlass zum Zweifel an dem sozialen Frieden in Deutschland geben.

Die Frage ist also letztendlich, wie kommt man auf die Idee, dass Menschen, die zwar vertrieben sind, aber von ihrem Niveau her Leistungsträger darstellen, nicht nach Syrien zurück gehen wollen ? Was wird folglich bleiben wenn die Leistungsträger wieder in der Heimat sind ? 

Was möchtest Du wissen?