Facharbeit Schwerpunkt USA?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du könntest Trumps Politik in der Hinsicht untersuchen, Bücher zu Einwanderungspolitik im Allgemeinen gibt es genug, für seine Pläne müsstest du wohl auf Zeitungen oder seine Twitter Posts zurückgreifen (für gewöhnlich keine gute Quelle für wissenschaftliche Arbeiten, aber in diesem Fall ja eine Primärquelle).

Beim Thema USA als Einwanderungsland würde mir abgesehen von der frühen Besiedlung durch Europäer vor allem Kuba einfallen.
Setz den Fokus auf Florida und schreib darüber wäre mein Tipp.

Besiedlung zählt auch zu Einwanderung, du könntest also wirklich beim Urschleim anfangen wie die ersten Siedler nach Amerika kamen, da hast du auch viele Länder. Deutsche, Schweden, Engländer, Spanier, endloooos

Und dazu findest du garantiert Material, ist wie gesagt der Anfang von allem. Und je länger du dich durch die Geschichte arbeitest desto mehr wird besiedelt, aka mehr Einwanderung ;)

Mehrere Länder wären schon ganz gut um auch einen Vergleich herstellen zu können.

Wie wäre es mit Mexiko, Kanada und Deutschland.

Mexiko als Problemfeld für illegale Einwanderung.

Kanada als Beispiel auf der anderen Seite.

Deutschland als eigener Standort.

Nein ich meinte über die Einwanderer aus mehreren Ländern in die USA, also deutsche in den USA etc..

0
@HaK519

Das steht meinen Vorschlägen nun ja nicht entgegen.

Mexikaner, Kanadier und Deutsche in den USA. 

Mexikaner: Kalifornien, New Mexico, Arizona, Texas,...

Kanadier: nördliche Staaten

Deutsche: Südliches Neuengland, Mittlerer Westen

0

Mach doch Mexiko, ist doch viel zu sagen darüber. Trumps Haltung dazu, die geplante Mauer, die Gründe von dort wegzugehen usw.

Es gibt erwünschte und unerwünschte Einwanderung.

Einwanderung aus Asien, Europa und Lateinamerika.

Aber was wäre da der Schwerpunkt und die Problemfrage?🙆🏼 meinst du dann als einen Punkt Einwanderer aus Deutschland mit Ausführung und dann die anderen Ländern als weitere Punkte?

0
@HaK519

Gründe für die Auswanderung aus dem Heimatland

Leben in den USA

Arbeits- und Kulturwelt in den USA

Mögliche/aktuelle Problemlagen und Vorurteile

1
@HaK519

Das waren mal einige Gedanken, kein fertiges Konzept. ;-)

JablesHawk ist eventuell schon etwas weiter.

0

Was möchtest Du wissen?