Facharbeit (Klasse 10) Problemstellung?

3 Antworten

Der Blutnachweis, auch in Spuren oder bei bereits weggewischten Blut gelingt mit Luminol sehr gut. Die Probe gehört zum Standard der KTU, kriminaltechnische Untersuchung.

http://www.chemieunterricht.de/dc2/energie/v-blutnw.htm

Den Prof.  Blume Bildungsserver musst du dir merken, denn er ist eine große Hilfe

Also mit Chemie hat das nicht viel zu tun. Einzig der Nachweis von „Berührungsstellen“ mit Ninhydrin. Da kommt man aber auch nicht auf 10 Seiten.

Ist die Daktyloskopie überhaupt noch zeitgemäß?

Was möchtest Du wissen?