Welche wichtigen Aspekte gibt es für den Brexit und welche englischen Quellen sind vertrauensvoll?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

its in diesem Fall natürlich OHNE Apostroph. 

AUFPASSEN:

"critic" ist ein Kritiker.  "Die Kritik" ist auf Englisch criticism !!!

Vertrauenswürdig sind in England z.B::

The Guardian (linksliberal)

The Independent (liberal)

The Times (liberal-konservativ)

The Daily Telegraph (konservativ)

Für NICHT verwendbar, da unseriös,  halte ich z.B. The Daily Mail,  The Sun, The Mirror. Verlautbarungen der UKIP-Partei solltest Du nur verwenden, um einige der dreisten Lügen der "Leave"-Wähler zu entlarven, die aber zum Brexit führten. 

Artikel aus der IRISH TIMES zum Thema wären ebenfalls hilfreich.


Liebe Ellie9812,

ich habe mir Ihre Erläuterungen zu Ihrer Frage noch einmal genauer durchgelesen und denke, dass Ihnen die Quelle Bundeszentrale für Politische Bildung ganz hervorragende Informationen zu Ihrer Analyse liefern wird.

Mit diesen Links und den Inhalten:

http://www.bpb.de/apuz/238131/brexit

  • Die verlorene Wette.Entstehung und Verlauf des britischen EU-ReferendumsEuropa und das Vereinigte Königreich.Kleine Geschichte der Beziehungen seit 1945Uneiniges Königreich?Großbritannien nach dem Brexit-VotumAm Rande der Verfassungskrise?Die rechtliche Grundlage des BrexitDesintegrative Momente der europäischen EinigungEU in der Krise.Sichtweisen in acht Mitgliedstaaten

http://www.bpb.de/internationales/europa/brexit/

  • Großbritanniens Rolle in der WeltWirtschaftliche BeziehungenMögliche Folgen des BrexitAlternativen zur EUPositionen zum BrexitEuropas Medien zum BrexitGeschichte GroßbritanniensInterviewsDebatteErgebnis

Dear Ellie9812,

in 2015 I faced a problem like you in doing research and

finding reliable institutions and documents about the developement and the
consequences regarding the so called brexit.

At that time my resources were the document „Britain and
Europe: The Endgame – An Irish Perspective“.

On the internet found under www.iiea.com

My second resorce were these internet addresses
http://europe.blogs.aston.ac.uk/2015/02.04/what-are-the-uks-plans-for-eu-reform/

and a series of articles called „The Great British trade
off“ or „The economic consequences of leaving the EU“ on the internet
www.cer.org.uk

1.) Its
2.) BBC ist normalerweise seriös

Auf scholar.google.com kannst du bereits einige wissenschaftliche Publikationen zu dem Thema finden.

Was möchtest Du wissen?