Facharbeit in Biologie!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber ich würde gerne schon etwas mit Babys machen.

Wollte die entwicklungs des Gehirns machen,aber mein lehrer meinte ich soll mich dabie auf ein theme fixieren.

Er meinte mal ich soll das thema "Wie lernt das babys schwimmen" Das wäre aber doch auch ein kurzes thema oder nicht :O

Geht durch als Biologiethema (Verdauung wird angeregt und Muskeln ^^ trainiert.)

ABER

Dein Vortrag wird vermutlich sehr kurz ausfallen...

Denn wie willst Du die Aussagen:

Ein Baby kann nicht sagen: Ich habe Hunger, ich möchte schlafen, mir tut etwas weh oder kuschel mit mir...

Da ein Thema draus zaubern... viel Glück. Lass was von Dir hören, wenn Du es fertig hast.

Hätte das denn etwas mit Biologie zu tun?

Ja, aber das ist kein wirkliches Thema für eine Facharbeit. Das kann man kurz auf 2-3 Seiten abhandeln.

Ich würde dir vorschlagen, dass du dir ein Thema raussuchst, was du zuhause im Experiment erforschen kannst. Also du stellst eine z.B. Hypothese auf und falsifizierst oder belegst sie dann. Das ist klassisches naturwissenschaftliches Arbeiten. Da hast du dann deine 1 sicher. Bei obigen Thema ist das im Endeffekt von 3 Internetseiten abschreiben, das gibt dann ne 4 und fertig.

Was möchtest Du wissen?