Facharbeit Gesunde ernährung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was könnte man da noch hinzufügen?

  • Nährstoffkunde und die empfohlenden Tagesmengen.
  • Problemfälle: Allergien, Unverträglichkeiten, Ernährungsideologien
  • Erhöhter Nährstoffbedarf bei verschiedenen Lebensphasen: Wachstum, im Alter, bei Krankheit, Kraftsportler, Schwangere und Stillende

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß Omni

PS: Ich hoffe du schreibst nichts falsches...denn Diäten halte ich für Murks und hat nichts mit einer gesunden Ernährung zu tun! Genauso Bio-Lebensmittel. Ein Biosiegel sagt nichts über die Qualität aus. Schon gar nicht ob es besser ist als ein anderes Konvi-Produkt. Nur als Tipp, damit du dich nicht verrennst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NearlyElite
02.02.2016, 16:08

Ja vielen dank sowas meinte ich ^^

Das mit den Bio Lebensmitteln weiß ich, auch weiß ich das Bio Lebensmittel nicht viel besser sind als normale. was ich auch mit in die Facharbeit einbringe. Allerdings haben die Bio Lebensmittel einen vorteil den man nicht bestreiten kann und zwar werden sie nicht mit Pestiziden gespritzt. Die Diäten macht mein Teampartner.

0

Ernährungspyramide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Was ist gesunde ernährung"

Ernährung groß schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NearlyElite
20.01.2016, 16:28

Ich meinte eher Vorschläge was man noch mit in die Gliederung einbringen kann, keine Rechtschreibkontrolle...

0

Was möchtest Du wissen?