Facharbeit (Fachhochschule, Wirtschaft&Verwaltung)

1 Antwort

Da bieten sich doch gleich zwei Themen geradezu an: Das eine ist das Thema "Ordnungswidirigkeit", das recht komplex ist von der Definition bis hin zu Arten von Ordnugswidrigkeiten,für die eine Kommune / ein Kreis halt verantwortlich ist und die von ihr / ihm geahndet werden. Wie werden sie ermittelt? Wer ermittelt? Welche Strafen werden verhängt. Was nimmt die Kommune dadurch jährlich ein? Wieviel gibt sie dafür jährlich aus? Sicherlich gibt es genug Zahlen, Fakten,kurzum Statistiken dazu, die du einsehen darfst. Da sind acht Seiten schnell gefüllt. Das zweite Thema wäre die Ausländerbehörde, die du in ihrem Aufbau beschreiben könntest, welchem politischen Ausschuss dieser Bereich zugeordnet ist, wo hier die Aufgaben bei Kommune / Kreis,aber auch Bundesland und Bund liegen. Wer ist Ausländer? Welche Arten gibt es (geduldet,mit (befristeter) Aufenthalts- Arbeitserlaubnis usw. Dort könntest du dann anonymisiert auch einen Fall schildern.

4

Soein Anschupser hab ich gebraucht "heide2012"!

Super Antwort, vielen Dank & einen schönen Tag noch.

0

Praktikum Berufskolleg

Hallo, ich werde demnächst das Berufskolleg besuchen und dort 2 Jahre die "HöTec" besuchen um die Fachhochschulreife zu erwerben. Jedoch muss man um studieren zu können, ein 24 Wöchiges Praktikum absolvieren. Meine Frage nun: Kann ich das Praktikum auch noch danach, also nach den 2 Jahren absolvieren? Oder muss es während der Schulzeit absolviert und abgeschlossen werden?. Ich könnte leider nichts im Internet finden und ich habe schon sehr lange recherchiert!

Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Ich würde mich über Antworten freuen! MfG.

...zur Frage

Die Fachhochschulreife und das voll Abitur?

Morgen, Ich bin's wieder und hab da eine Frage.. Ich habe meine abizulassung nicht bekommen..aber habe meine Fachhochschulreife. Es bieten sich 2 Möglichkeiten für mich an. Entweder wiederhole ich die 12 und mach min voll Abi oder mache ein einjähriges Praktikum und gehe an einer Fachhochschule studieren.

  1. was ist besser ? Im Internet sagen alle es ist gleich gut das glaub ich irgendwie nicht... Ich möchte Informatik studieren.

  2. Muss ich ein fach spezifisches Praktikum machen ? Hab laut meinen Stufenbegleitern die allgemeine Fachhochschulreife.

  3. Muss ich erst eine Fachhochschule suchen und bewerben oder erst das Praktikum ? Hab ich jetzt noch Zeit um ein Praktikum zu finden ?

Bitte um Hilfe

Euer ZeroGravity

...zur Frage

Tiermedizin studieren mit FOS?

Hallo, ein Bekannter meinte gerade das man Medizin bzw auch Tiermedizin nur studieren kann, wenn man auf dem Gymnasium war.

Wenn man nach dem Realschulabschluss auf die FOS geht, hat man ja ein Fachabitur, allerdings kann man doch auch die 3-jährige FOS machen, bei der man doch dann das allgemeine Abitur hat und auch Medizin studieren kann, oder sehe ich das jetzt falsch?

(Ich gehe auf eine Realschule in Bayern)

...zur Frage

Wie lange Praktikum nach Fachabi?

Ich wohne in nrw und möchte nächstes Jahr, nach meinem fachabitur gerne ein duales Studium beginnen. Um studieren gehen zu können, muss ich erst ein mehrwöchiges Praktikum absolvieren. Wie lange ?

...zur Frage

FH-Wechsel möglich?

Ist es mir möglich nach dem 2. Semester BWL an eine Hochschule in einer anderen Stadt zu wechseln? Also dann direkt in das 3. Semester einzusteigen?

...zur Frage

Welche Fachhochschule ist besser Hochschule RheinMain in Wiesbaden oder Frankfurt University of Applied Science (Studiengang: Architektur)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?