Facharbeit - Eigene Meinung bei Gegenüberstellung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klär das mit deinem Betreuer ab - nur er (oder sie) kann dir sagen, wie du das machen sollst.

In der Regel gehören in den Hauptteil bzw. in die Gegenüberstellung selbst nur die objektiven Fakten, also alles, was andere Leute gesagt/geschrieben haben. Du kannst aber z.B. im Schlussteil oder in einem eigenen Kapitel am Ende des Hauptteils deine eigene Meinung reinbringen. Beides vermischen solltest du nicht.

Vielleicht ist dein Betreuer da aber auch anderer Meinung.

Was möchtest Du wissen?