Fachabitur,Polizei

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist sehr sinnvoll.

Mit Fachabitur kann man sich für den gehobenen Polizeivollzugsdienst bewerben. Die Ausbildung ist ein ca. dreijähriges Studium mit theoretischen und praktischen Semestern/Modulen, dass man mit Diplom bzw. Bachelor abschließt.

Mit der mittleren Reife kann man die Ausbildung für den mittleren Dienst machen, dieser Einstieg ist aber nicht mehr in allen Bundesländern möglich, einige haben diese Laufbahngruppe bereits vollständig abgeschafft (z.B. Hessen, Rheinland-Pfalz, NRW, Niedersachsen .. u.a.). In diesen Bundesländern kann man sich nur noch mit Abitur/Fachhochschulreife zur Polizei!

Der Vorteil mit Fachabitur sind also bessere Karrierechancen und besserer Verdienst für die gleiche Arbeit ..

Da habe ich auch vor^^ Also, als Polizist verdient man erst richtig gut, wenn man im höheren Dienst ist. Im Mittleren Dienst hast du eher weniger zu sagen, aber du musst nicht nur Papierkram machen.

Der höhere Dienst ist aber nochmal was anderes.

0

Was möchtest Du wissen?