Fachabitur trotz Hauptabschluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

jop

hauptschulabschluss => dann mittlere reife (2jahre) und zur krönung das fachabitur (nochma 2 jahre)

edit: zu schnell abgeschickt):

LenaWilli 11.06.2014, 19:42

hast du deine mittlere reife nachgemacht?

0
YuriDelFaria 11.06.2014, 19:46
@LenaWilli

ja, sorry hatte zu schnell abgeschickt und die frage erst danach genauer gelesen, habs nochmal geändert ^^" sorry xD

weis nich obs von bundesland zu bundesland anders ist, hier in der pfalt is es so

hautpschulabschluss, dann nochmal 2 jahre für die mittlere reife, beim abshluss zeugnis musste man nen notendurchschnitt von max. 3,0 haben, dann konnte man sich fürs fachabitur anmelden, das nochmals 2 jahre dauert

0
LenaWilli 11.06.2014, 19:49

okay gut jetzt hab ich's verstanden haha, vielen dank fürs Antworten , hat mir sehr geholfen :)

0

Nach der 10.Klasse mit Mittlerer Reife kann man Fachabitur machen. Auf Fachoberschulen gibt es bei uns sogar 3 verschiedene Möglichkeiten. Nach der 12. Klasse = allgemeinen Fachhochschulreife, nach der 13. Klasse ohne 2. Fremdsprache = fachgebundene Hochschulreife, nach der 13. Klasse mit 2 Fremdsprache = allgemeine Hochschulreife

Was möchtest Du wissen?