Fachabitur Sozial- u. Gesundheitswesen, was dannach studieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hast du danach die allgemeine fachhochschulreife? (dann kannst du alles studieren was an hochschulen und fhs gelehrt wird) wenn du die fachgebundene hochschulreife hast kannst du nur in dem bereich was studieren. könnte dir soziale arbeit, erziehungswissenschaften, dienstleistungsmanagement, gerontologie, logopädie vorschlagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fachabitur ist kein genauer Begriff, aber ich gehe mal stark davon aus dass du die Fachhochschulreife meinst und nicht die fachgebundene Hochschulreife.

Du kannst alle Studiengänge an Fachhochschulen studieren.

Die Fachhochschulreife(Fachabitur) ist allgemein und nicht fachgebunden und es spielt keine Rolle in welcher Richtung du auf der Schule warst, du kannst damit immer alles an Fachhochschulen studieren, in Hessen sogar alle Bachelor-Studiengänge an Universitäten abgesehen von Frankfurt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Fachhochschulreife kannst du alle Studiengänge absolvieren, die es an Fachhochschulen gibt. Du kannst also beispielsweise Maschinenbau, Sozialpädagogik oder BWL an einer Fachhochschule studieren oder Beamter im gehobenen Dienst werden.

Fachhochschulreife ist Fachhochschulreife und die Richtung, in der du studieren möchtest, ist vollkommen egal.

Mit Ausnahme kann man mit der Fachhochschulreife auch an Universitäten studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?