Fachabitur nachholen als Koch.... bei welcher Fachrichtung muss ich mich bewerben?

5 Antworten

Wenn Du Dich in Sachsen bewerben möchtest, kannst Du Dich für die einjährige Fachoberschule FR Agrarwirtschaft oder FR Technik oder FR Wirtschaft und Verwaltung bewerben. (siehe Erlass über die Einschlägigkeit der Zugangsberufe im Sinne §4 Abs.5 FOSO des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus). Aufnahmevoraussetzung ist der Realschulabschluss (mittlere Reife) sowie eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung. Der Besuch der Fachoberschule ist an allen staatlichen Schulen kostenlos!

Du kannst jede Richtung nehmen. Da stehen dir alle Türen offen.

Was möchtest Du wissen?