Fachabitur nach Berufsschule? Fachinformatiker

1 Antwort

Wenn dieser Fachinformatiker eine Berufsausbildung nach Bundes- oder Landesrecht war kannst Du die Fachhochschulreife in einem Jahr über FOS12 machen, sonst über FOS11+FOS13 oder eine Höhere Beruffachschule (meist 2 Jahr) + Praktikum.

Da solltest Du auf jeden Fall baldigst eine entsprechene berufliche Schule kontaktieren und Deine Möglichkeiten ausloten. Erfahrungsgemäss treten auch nicht immer alle zugelassen Bewerber an den Schulen an, so dass sich eine Nachfrage kurz nach Schuljahresbeginn durchaus lohnen kann, um einen freien Platz zu besetzen.

Also brauch ich für die Fachhochschulreife bloß 1 Jahr? Kannst du mir sagen, ob ich in diesem Monat noch eine Chance auf eine FOS habe? Wäre natürlich schön. Alternativ könnte ich auch FAA machen.

0

Wie lang ist man auf der Warteliste einer Berufsschule?

 Also eine Freundin von mir hat sich mit einem Durchschnitt von 2,7 an einer Berufsschule beworben, eigentlich sind die Noten in Ordnung jedoch wurden alle unter den Durchschnitt von 2,5 auf die Warteliste gesetzt. Sie ist auf dem 15. Platz jetzt wollte ich fragen ob die nächstes angenommen wird oder wie läuft das ab?

...zur Frage

Telekom Ausbildung (Fachinformatiker)

Hallo liebe Leute, wir haben am Freitag die Zeugnisse (Fachabi) bekommen und ich will mich sofort für eine Ausbildungsstelle bewerben. Mein Wunsch wäre es bei Telekom eine Stelle zu kriegen. Ich will mich als Fachinformatiker bewerben und es sind 2 verschiedene Richtungen vorhanden. Wäre es in Ordnung, wenn ich mich für beide bewerben würde? (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung & Fachinformatiker Systemintegration) Oder wäre es ein schlechter Eindruck, wenn ich mich für beide bei der Telekom bewerben würde?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann man sich mit einem Notendurchschnitt von 2,7 für eine Ausbildung zur Erzieherin bewerben und hat man Chancen genommen zu werden?

Kennt sich jemand damit aus? Und wie ist das mit der Berufsschule, welche Noten muss man haben und würden die mich nehmen? Danke schon mal :)

...zur Frage

Kann man nach der Chemikanten Ausbildung Chemieingenieurwesen studieren?

Ich habe mit meiner Ausbildung zum Chemikant angefangen und werde dann auch die Fachhochschulreife in der Berufsschule erlangen, deshalb stelle ich mir momentan diese Frage.

Danke im Voraus

...zur Frage

Fachhochschulreife Richtung Sprache

Ich suche die ganze Zeit im Internet danach aber finde kaum etwas Brauchbares.. Also es ist so: Ich fliege dieses Jahr für ein Jahr nach Amerika und danach hatte ich den Plan, auf eine Fachoberschule zu gehen und in Richtung Sprachen die Fachhochschulreife zu erlangen. Aber gibt es die Fachhochschulreife in Richtung Sprachen genau so, wie ich es hier aufschreibe? Und wenn ja, wo gibt es Fachoberschulen, die so etwas anbieten? In meiner Stadt (Braunschweig) finde ich gar nichts dazu.. Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!

LG

...zur Frage

Kann ich nach einer einjährigen höheren Berufsschule noch mich danach für die Fachoberschule bewerben. Wenn ja was muss ich beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?