Fachabitur nach 11. Klasse berufliches Gymnasium?

3 Antworten

Also ich kann Dir auch nur dazu raten die Schule bis zum Abitur durchzuziehen. Falls es nicht klappt, hast Du in der Regel ohnehin die Fachhochschulreife (schulischer Teil) in der Tasche (Punkteregelung). Wenn Du vorher aufhören willst, muß aber dies nötige Punktezahl auf jeden Fall erreicht sein. Versetzung in Klasse 12 (bei G8) allein reicht nicht !

Nun aber zu Deiner Frage. Die Bundespolizei ist keine Fachhochschule. Möglicherweise brauchst Du dafür gar kein Fachpraktikum, sondern es reicht schon allein der schulische Teil der Fachhochschulreife. Also, ggf. erst mal genau bei der Bundespolizei nachfragen !

ich rate dir ganz dringend, weiter schule zu machen, um den best möglichen abschluß zu schaffen.

ein praktikum bringt da nichts! + du wärest ein unbezahlter sklave.

seit wann kann man auf einer berufsschule das abi erlangen?

44

Die Berufsschulen heißen heute in NRW offiziell Berufskollegs. Die dreijährigen gymnasialen Bildungsgänge wurden an einigen Berufskollegs vor ein paar Jahren eingeführt. Zugangsvoraussetzung ist das Recht zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Die Prozentanteile an den Abiturientenjahrgängen in NRW ist jedoch verschwindend gering.

Diese Bildungsgänge sind nicht zu verwechseln mit den Weiterbildungskollegs.

0
42
@Joshua18

mag ja stimmen, auf den fragesteller trifft das bestimmt nicht zu.

technischer schwerpunkt und dann zur polizei?

0
12
@evalona

ist ja dennoch ein volles abitur... das ist so als würde ich geschichts und physik lk nehmen oder was weiß ich ^^ ich habs halt mit mathe und maschinenbau

0

Welches Fachabitur braucht man für den gehobenen Dienst der Bundespolizei?

Hallo

Meine frage ist welches Fachabitur brauche ich um in den gehoben Dienst der Bundespolizei studieren zu können?

Also was für eine Richtung muss das Fachabitur haben und welches Fachabi brauche ich genau?

MfG Marwin

...zur Frage

Voraussetzung für Fachabitur in NRW (notendurchschnitt)

Hey also ich wollt mal wissen ob ich nen gewissen notendurchschnitt im mittleren realabschluss brauche um das fachabi machen zu können.

danke.

...zur Frage

Fachhochschulreife mit Jahrespraktikum?

Hi, ich gehe zurzeit in die 10.klasse eines Gymnasiumsin Niedersachsen und habe vor nach der 11.Klasse ein fachabitur zu machen.Ich habe gehört,dass man dann einfach ein Jahrespraktikum machen kann und man dann sein Fachabi hat .Ist das richtig ? Und wie läuft das ab,reicht es wenn ich mich einfach in einem Betrieb bewerbe oder muss ich dann trotzdem auf eine Berufsschule gehen ? LG

...zur Frage

Unterschiede Landes und Bundespolizei?

Hallo Leute,

kann mir jemand genau die Unterschiede von Landes- und Bundespolizei schreiben ? Mir ist klar das die Bundespolizei eine Bundesbehörde ist und es bundesweit Dienststellen gibt. Und das die Landespolizei für ihr Bundesland zuständig ist. Aber was haben die z.B. für Aufgabenberreiche große Unterschiede ? Gibt es sehr große Unterschiede ? Ich weiß auch das die BuPo, Bundesgrenzschutz gewesen ist.

Würde mich für Erklärungen freuen

Danke

...zur Frage

Mit Fachabitur verbeamtet werden?

Hallo,

Momentan bin ich im ersten Halbjahr zum Abitur mit Schwerpunkt Wirtschaft, habe aber jetzt doch festgestellt das dass Fachabi besser zu mir passen würde.

Ich frage mich jetzt, ob ich trotz Fachabitur verbeamtet werden kann (NRW) - wie zB. beim Finanzamt in den höheren Dienst aufsteigene etc. und generell.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Grundschullehramt studieren mit Fachabitur?

Ich mache grade mein Fachabitur in NRW und wollte wissen ob ich mit dem Fachabitur Lehramt für die Grundschule studieren kann. Falls ja, wo kann ich dann Lehramt studieren ?

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?