Fachabitur mit jeder Ausbildung möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hier in BaWü muss folgendes vorliegen:

  • ein mittlerer Bildungsabschluss
  • der Abschluss einer staatlich anerkannten mindestens 2jährigen Berufsausbildung

Auf die Art der Ausbildungsstätte wird dabei nicht geschaut. Denn Du hast in der Regel auch bei einem Berufsbildungswerk einen "normalen" Ausbildungsvertrag & einen anerkannten Berufsabschluss.

Wenn beides (Schul- & Berufsabschluss) erfüllt ist kann man innerhalb eines Schuljahres an der entsprechenden Schule seine Fachhochschulreife (Fachabi gibt es in BaWü nicht) nachholen.

Für den Besuch einer Berufsoberschule, zum Nachholen des Abiturs, müssen zusätzlich bestimmte Noten beim mittleren Bildungsabschluss vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Midnight2603
26.08.2016, 10:39

Das mit dem FOR wusste ich, den habe ich auch schon gemacht.Ich war mir nur nicht sicher ob es eine Rolle spielt wo ich meine Ausbildung gemacht habe. Du hast mir sehr geholfen. Danke

0

Hallo,

mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung kannst du eine Fachoberschule besuchen. Dort kannst du die Fachhochschulreife in einem Jahr Erlangen;)

Viel Erfolg;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?