Fachabitur Informationstechniker

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

informatiker mathe ist zum großteil rechnen in anderen zahlensystemen (meistens binär und hex).

dazu kommt dann normalerweise noch n schuss statistik ("wie wahrschienlich ist dass die kiste abraucht, wie lang müssen wir noch testen bis es gut genug ist").

und schwer ist es wie die emisten anderen prüfungen auch, eben abhängig von der vorbereitung: wer zuwenig macht empfindets als schwer, wer genug macht als machbar, und wer wirklich sauber aufgepasst, mittgemacht und dann noch gut gelernt hat als einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?