Fachabitur: In welche Richtung muss ich gehen, um Lehrer werden zu können?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fachabitur reicht nicht!

Vollwertiges Abitur ist erforderlich für's Lehramt-Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehramt kannst du mit einem Fachabitur nicht studieren. Abgesehen davon ist es egal in welchem Bereich man das Fachabitur macht. Danach kann man jeden Studiengang an einer FH studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geisteswissenschaftliche Fächer wie Anglistik und Philosophie werden an Fachhochschulen nicht angeboten, die gibt es nur an Universitäten.

Mir der Fachhochschulreife kannst du nur in technischen und künstlerischen Fächern Lehrer werden an Berufsschulen. Auch hier gibt es in den Bundesländern ganz unterschiedliche Regelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Lehramt braucht es das Voll-Abitur. mit Fachabi kommt man nicht weiter...weiß ich, denn ich habe Fachabi Wirtschaft und wollte ev. auf Lehramt gehen. Uni hat klar gesagt: Fachabi gleich Fachhochschulreife, Lehramt ist aber keine Fachhochschule, sondern Uni.

Also wenn Lehrer, dann vorher Abitur machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das studieren zu können brauchst du die allgemeine Hochschulreife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?