Fachabitur erreichen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn mit "Fachabitur" die Fachhochschulreife gemeint ist, dann kannst du damit alle Studiengänge an Fachhochschulen studieren oder eine Beamtenlaufbahn im gehobenen Dienst beginnen.

"Fachabitur" ist ein Ausdruck aus der Umgangssprache und dahinter verstecken sich drei verschiedene Abschlüsse mit unterschiedlichen Studienberechtigungen.

Um welchen Abschluss geht es Dir eigentlich?

Also du fragst was du davon hast, ein Fachabitur zu erlangen? Du bist qualifizierter und hast höhere Berufschancen, außerdem kannst du an Fachhochschulen studieren

kann ich auch auf ein berufkolleg fachabi machen

0
@chris153

Ja, kann man!

Aber man macht nur den schulischen Teil, unabhängig, ob man das Gymnasium nach der zwölften Klasse beendet oder ein zweijähriges Berufskolleg besucht (Höhere Handelsschule).

Den praktischen Teil bekommst du entweder durch ein Praktikum oder durch eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Es gibt drei verschiedene Bereich bei der "Fachhochschulreife" (WIrtschaft & Verwaltung, Technik & Erziehungswissenschaften). Wenn mich nicht alles täuscht!

Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?