Fachabitur Durchschnitt 3,0, Studium möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt es noch zulassungsfreie Studiengänge?

Im MINT-Bereich wirst du ohne Probleme ein Studienplatz bekommen. Die Plätze sind so schon nicht sonderlich begehrt und sehr viele Studiengänge zulassungsfrei, aber an vielen Hochschulen wird trotzdem sogar noch weiter ausgebaut um mehr Plätze zu schaffen gegen den "Fachkräftemangel" in diesem Bereich. In dem Bereich wirst du an so gut wie jeder Fachhochschule oder Universität einen zulassungsfreien Studiengang finden.

Meinst du du hast schon dein Fachabitur oder willst du dein Fachabitur auf eine Fachoberschule / Berufskolleg machen ?

Denn wenn man mit dem Realschullabschluss (In den Hauptfächern Schnitt 3,0) besteht, kann man auf eine Fachoberschule.

Ich kriege nächste Woche den schulischen Teil meiner Fachhochschulreife.

0
@Ratsuchenderx

Achso... nunja. Dann müssten wir noch wissen in welchen "Zweig" du gehst. Also bei uns in Bayern gibt es einige "zweige" wie z.b Sozialen, Technik, Wirtschaft, Gestalltung & Medientechik ect.

Und wenn du man z.B im Sozialen bereich war, kann man natürlich du Berufe Studieren, die was mit dem Zweig zutun hat.

0
@Pimiko

Ich bin auf einem Weiterbildungskolleg und gehe nach dem 4 Semester ab, da gibt es keine nZweig oder dergleichen. Ich kann in jeden Zweig .. theorethisch .. mit dem Durschnitt baer nicht sofort ohne Wartesemester.

0
@Ratsuchenderx

Mhm... ja das ist bei uns auch so, das man nach 2 Jahren sein Fachabitur hat & wenn man ein 3tes Jahr dranhängt hat man sein Abitur.

Naja... und ob du mit dem Schnitt irgendwo aufgenommen wirst, wird vom Studium anhängen. Also Medezin kannst du 100%ig schonmal ausschließen ;) Ich kenn aber auch kein Studium, das man mit 3,0 beginnen kann. Mhm.

0

bewerbe dich einfach,dann erfährst du ob du aufgenommen wirst.

Was möchtest Du wissen?